Frage von BarryAeckert, 11

Muss ich hierfür ein Gewerbe anmelden?

Hallo zusammen, ich bin Angestellter und wurde von einem Selbständigen gefragt, ob ich mir seinen Computer ansehen könne. Muss ich dafür ein Gewerbe anmelden ?

Antwort
von DerSchopenhauer, 8

Wenn das eine einmalige/gelegentliche Tätigkeit bist, dann bist Du nicht nachhaltig wirtschaftlich tätig - das kannst Du ohne Gewerbeanmeldung (auch gegen Entgelt - Du kannst auch eine Rechnung ausstellen, damit der Selbständige die Kosten als Betriebsausgabe berücksichtigen kann - natürlich ohne Umsatzsteuer) - sofern Du nur Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit hast, sind max. 410 € bei Nebeneinkünften durch den Härteausgleich steuerfrei gestellt.

Antwort
von Geochelone, 11

Solange du dafür kein Geld nimmst bzw. keine Rechnung ausstellst = nein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten