Frage von Sreak13, 61

Hallo zusammen. Ich bin 15 und hatte letztens Schnaps bei mir. Die Polizei hat mein Rucksack + Perso der da drin war einkassiert. Was kann passieren?

Antwort
von exxonvaldez, 12
Antwort
von Topotec, 31

Dir kann nichts passieren, nur die Ausgabe oder der Ausschank an Minderjährige ist strafbar, der Minderjährige selbst begeht keine strafbare Handlung!

Kommentar von Sreak13 ,

Danke

Antwort
von TheAllisons, 33

Die Polizei wird sicher mal ein ernstes Wort mit deinen Eltern reden

Kommentar von Sreak13 ,

Was wenn der Schnaps nicht mir gehört ?

Kommentar von TheAllisons ,

das nennt man eine Schutzbehauptung, die Polizei hört das am Tag hundertmal. Da musst du durch

Kommentar von Sreak13 ,

Aber was wird rechtlich passieren ...

Kommentar von Topotec ,

Dir? Nichts!

Antwort
von headtorch, 34

Höchstens wird deinen Eltern Bescheid gesagt. Der Besitz und Konsum von Alkohol ist in keinem Fall verboten, nur der Erwerb (als Minderjähriger). Und strafbar macht sich auch nur der, der dir die Getränke verkauft hat.

LG

Kommentar von Sreak13 ,

Danke

Kommentar von Wonnepoppen ,

Der Besitz u. Konsum ist nicht verboten?????

Ich glaube, da siehst du etwas falsch?

Kommentar von mairse ,

Für Minderjährige ist weder der Erwerb, der Besitz noch der Konsum verboten.

Kommentar von headtorch ,

Der Erwerb ist verboten. Minderjährige dürfen keinen Alkohol kaufen. Eine juristische Konsequenz gibt es jedoch für den Käufer nicht. LG

Kommentar von Robco ,

Andersherum, man darf ihnen keinen Alkohol verkaufen ;-)

Kommentar von headtorch ,

Beides. Sie dürfen keinen kaufen, und man darf ihnen keinen verkaufen. Kommt es aber doch dazu, gibt es nur für den Verkäufer Konsequenzen.

Kommentar von headtorch ,

Es ist nicht verboten. LG

Antwort
von Shany, 33

Eltern werden informiert 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten