Hallo zusammen. Hab mal eine Frage es geht um meinen Kater. Er liegt viel trink viel und ist kälter als sonst was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ähnliches hatte meine Katze vor kurzem!Sie hat viel getrunken aber fast nichts gegessen, viel geschlafen, nähe gesucht aber sich nicht anfassen lassen, hatte eiskalte Ohren und Pfoten zzgl. dazu auch noch Durchfall/Erbrechen! Dachte erst sie hätte sich den Magen verstimmt bin dann aber doch noch Samstagnacht zum 70km entfernten Tierarzt gefahren .. dieser hat die Katze abgetastet, geröntgt und einen Ultraschall gemacht ! Raus kam das sie geschwollene Lymphknoten vorne sowie hinten hat, das sie einen Fremdkörper verschluckt hatte & als sei das nicht schon genug dazu auch noch Gas im Magen. Der TA hat den Fremdkörper aus der Katze geholt & uns Medikamente gegen Übelkeit, eine Paste um den Stuhl zu verdicken sowie Schmerzmittel mit gegeben .. Kosten dieser Aktion 267€ Wovon jedoch 160 alleine für die beiden röntgen aufnahmen waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manumaus87
20.10.2016, 08:25

Hoffe ihr geht es wieder gut. Ich habe morgen denn Termin hoffe das er schnell Hilfe bekommt. Danke für deine Hilfe

0
Kommentar von MinecraftSpinne
20.10.2016, 09:01

Ja die kleine ist wieder Topfit! Ich drücke dir die Daumen das es nichts ernstes ist und es deinem Kater schnell besser geht! :)

0

Was mit deinem kater Genau los ist kann man bei so wenig informationen nicht direkt sagen , krankheiten gibt es viele und auch viele nebenwirkungen :)  was mit deinem kater los ist kannst du ja den tierarzt fragen 👍

trotzdem wünsche ich ihm eine gute besserung 😊 

LG: SADmoments

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Trinken und Schwäche kann von den Nieren kommen, eventuell auch Diabetes. Bitte geh umgehend zum Tierarzt, wenn es die Nieren sind, besteht Lebensgefahr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manumaus87
20.10.2016, 08:14

Woran könnte ich erkennen das es die Nieren sind ?

0

Auf jeden Fall ist das Tier krank. Ohne tierärztliche Diagose kann man nicht sagen, was ihm fehlt.

Nur ein paar mögliche Ursachen:

-CNI (chronisches Nierenversagen) im fortgeschrittenen Stadium.

-Diabetes.

-Infektion.

-Innere Entzündungen, z.B. Bauchspeicheldrüse.

-Vergiftung.

Ich hoffe mal, du warst inzwischen beim Tierarzt und der Kater kommt durch. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manumaus87
24.10.2016, 21:07

Ja bin schon da gewesen. Er hat eine Entzündung an denn Bauchspeicheldrüsen Nieren Leber und Galle. Er wird jetzt behandelt aber es schaut sehr gut aus für ihn.

0

Viel Trinken deutet auf Diabetes hin.

Genau sagen, kann dir das nur der Tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manumaus87
20.10.2016, 08:13

Ok danke

0

Was möchtest Du wissen?