Frage von katrinwpunkt, 104

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit, an zugelöteten Wasseranschlüssen trotzdem einen Geschirrspüler anzuschließen?

Als Zusatz zu meiner Frage die ich bereits heute Mittag gestellt habe,kommen hier jetzt die passenden Bilder.....

Antwort
von Herb3472, 24

Es gibt Eckventile mit zusätzlichem Auslass für Geschirrspülmaschine. Du brauchst lediglich eines der Eckventile gegen ein solches tauschen (lassen). Ob Du den Kalt- oder den Warmwasseranschluss dafür verwendest, ist eine ökonomische Entscheidung und hängt von deiner Warmwasseraufbereitung ab

Wenn Du sowas noch nie gemacht hast, ist es besser, Du lässt das von einem Profi umbauen.

Antwort
von RubberDuck1972, 13

Ich kann mir kaum vorstellen, dass diese Absperrhähne angelötet sind. Wenn doch, wäre die einfachste Lösung ein passendes T-Stück zwischen dem Absperrhahn (vom Kaltwasser) und dem Schlauch, der zur Mischbatterie führt.

Antwort
von Nightlover70, 41

Die sind doch gar nicht verlötet.
An den Eckventilen sind die verschraubt.
Dort einen Abzweig einbauen.

Antwort
von wiki01, 23

Keine Ahnung, wo die zugelötet sein sollen. Aber an alle Wasserleitungen, seien sie nun zugelötet oder schon belegt, kann ein Fachmann einen weiteren Abzweig löten oder schrauben. Dar kein Problem. Eine Sache von 15 Minuten.

Antwort
von Norina1603, 28

Hallo katrinwpunkt,

schade, dass Du die Armatur nicht mit fotografiert hast, denn so wie es aussieht, ist das eine Mischbatterie mit einem Maschinenanschluss, dann müsste an der Armatur noch ein weiteres (kleines) Oberteil vorhanden sein!

Das Messingrohr, das zwischen den beiden Zuläufen erkennbar ist, wird geschraubt sein und normalerweise ist dort ein 3/4" Gewinde, bzw. eine Kappe die man abschrauben kann, um den Zulaufschlauch der Maschine dort anzubringen!

Falls ich mich irre, benötigst Du so ein Teil

http://www.ebay.de/itm/WA-Ventil-Eckform-Nebenanschlussventil-mit-3-8-1-2-Durchg...

zwischen Anschluss an der Wand und Eckventil, oder etwas ähnliches!

MfG

Norina

Kommentar von Norina1603 ,

Oh je, da habe ich mich getäuscht, denn bei einer Vergrößerung des 1. Bildes, kann man erkennen, dass an dieser Schraube nur die Armatur befestigt wird, aber mit dem Durchgang mit Maschinenanschluss klappt es sicher!

Antwort
von HobbyTfz, 40

Hallo katrinwpunkt

Du brauchst nur ein Eckventil gegen ein Eckventil mit einem 3/4 Zoll-Anschluss austauschen.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Zeitmeister57, 29

Zugelötet ist da nichts. Das Eckventil(Kaltwasseranschluß) muss gegen ein Eckventil mit Spülmaschinenanschluß getauscht werden. Der Ablaufschlauch am dafür vorgesehenen Ablaufstutzen des Syphons angeschlossen werden.....


Antwort
von Bloodmamut, 21

Einfachster Weg , nehm die Bilder mit, geh in einen Baumarkt und sag Ihnen was du willst, die geben dir dann schon die richtigen Teile mit .... vergiss nur die Schlauchklemme für den Abfluss nicht.

Solltest du keine Mutterschlüssel bei dir haben, kauf dir welche oder frage deinen Nachbarn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community