Frage von Weiblich25, 36

Bin am sonntag doof auf das linke handgelenk gestürzt - was kann ich tun, muss ich da zum arzt?

Bin mehrmals täglich am eincremen und hilft nichts.musste den fingerring ausziehen weil die hand aufschwillt was habt ihr mir für ratschläge

Antwort
von michamama, 36

wenn es "lomisch"aussieht auf jeden Fall

wenn Schmerzen nicht innerhalb 1 Woche weg Arztbesuch

Kommentar von Weiblich25 ,

Was ist den lomisch?

Kommentar von michamama ,

Na ja, angeschwollen, blau oder rot halt irgendwie anders als sonst

P.s meinte komisch

Kommentar von Weiblich25 ,

Achso okey ja sieht anders aus

Antwort
von Larimera, 31

Wenn es jetzt immer noch gut wehtut, wäre ein Arztbesuch sicher nicht verkehrt.

Kommentar von Weiblich25 ,

Ja macht mir immer noch tolle schmerzen aber kaum zeit zum arzt zu gehen

Kommentar von Larimera ,

Dann nimm dir Zeit. Deine Gesundheit sollte dir das wert sein.

Kommentar von Weiblich25 ,

Ja aber sollte doxh von selbst wieder vetheilen

Kommentar von Larimera ,

Man kann sich aber auch noch mehr kaputt machen. Stell dir mal vor, der Knochen ist angebrochen und du machst nix.

Kommentar von Weiblich25 ,

Stimmt auch wieder ja....mühsam hasse es

Kommentar von Larimera ,

Geh einfach hin. Dann hast du 1. mal Klarheit und 2. wird dir geholfen.

Kommentar von Weiblich25 ,

Hasse arztbesuche

Kommentar von Larimera ,

Geh trotzdem. Oder willst du vielleicht ein Leben lang Probleme mit dem Handgelenk haben, wenn es nicht richtig behandelt wird?

Kommentar von Weiblich25 ,

Nein möchte ich wircklich nicht was wird geschehen?

Kommentar von Larimera ,

Du könntest z. B. Ne Knochenhautentzündung bekommen. Oder in späteren Jahren Rheuma und/oder Arthrose. Und glaub mir, dann gehst du gerne und freiwillig zum Arzt.

Antwort
von Griesuh, 34

Wenn es schmerzt wäre ein Arzt, sprich Ortophäde angeraten.

Kommentar von Weiblich25 ,

Ja sonntag aufgeprallt und immer noch schmerzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten