Frage von bubbyy, 22

Hallo zusammen bei der V+R bank gibt es eine Privat Rentevers. wo EuroStoxx50 enthalten sind (orientiert)keint jemand dieses Produkt?

Antwort
von Iceboone, 5

Hallo bubbyy,

erstmal gibt es das Produkt was du suchst tatsächlich, auch wenn sich manche das hier nicht vorstellen können, aber das ist ja nicht so richtig selten hier ;)

Es ist allerdings nichht von der R+V Versicherung in Deutschland sondern von der Luxemburger Gesellschaft.

Im Übrigen ist es auch erlaubt in Deutschland solche Produkte anzubieten. Allianz, Condor und einige andere bieten sogenannte Indexpolicen durchaus an.

Die Idee dahinter ist, dass eine Investition in den Index mehr Rendite bringen soll als klassische Anlagen. Die Medien sind voll von Lobeshymnen über die Anlage in Indexfonds. Jetzt macht man sich das "Renditepotential" zu Nutze und schneidet ihm Arme und Beine ab und verkauft alte klassiche Kapitalversicherungen im neuen hippen Mantel.

Warum?

Der Kunde möchte auf der einen Seite Garantien haben und auf der anderen Seite Rendite, versteht aber nicht, dass sich das in Deutschland nach den Grundlagen der Versicherungsaufsicht ziemlich beißt.

Zurück zu deiner Frage, die R+V Versicherung ist entweder eine schlecht zahlende Kapitalversicherung oder du koppelst deinen Erfolg an den Index und der ist dann der sogenannte Kursindex vom Euro Stoxx50. Hier gibt es ganz viele Leute, die das supertoll erklären können, nehme ich an, aber es sei kurz gesagt, dem Kursindex fehlen im Gegensatz zum Performanceindex die Dividenden. Die Dividendenrendite des Euro Stoxx50 ist durchaus um und bei 3% jährlich. Diese Kohle steckt sich der Versicherer ein. Soviel zum Thema Renditepotential.

Mir ist bisher keine Indexpolice begegnet, die für den Kunden sinnvol gestaltet wurde. Wer im Index investiert sein möchte, sollte das über Indexfonds machen. Dies geht auch im Rahmen von Versicherungsprodukten, wenn die Kosten überschaubar sind und ein steuerlicher Vorteil hierdurch entsteht.

Ich denke bei einer Indexpolice merkt man sehr deutlich, dass die Kunden in der Kapitalanlage oder Vorsorge gerne dem Motto folgen: "Wasch mich, aber mach mich nicht nass".

Rendite ist ohne Risiko eben nicht möglich. Wer etwas anderes behauptet lügt. So einfach kann es manchmal sein.

Wobei in Deutschland Renditen von 6% schon als hoch angesehen werden und die sind durchaus bei sehr moderatem Risiko zu erreichen. Hierfür wende dich aber bitte an jemanden, der sich damit wirklich auskennt.

Ich wünsche dir viel Erfolg dabei. Ich hoffe, du konntest mit der Antwort etwas anfangen.

Antwort
von RudiRatlos67, 15

Nein und ich würde auch dringend davon abraten eine Rentenversicherung direkt in einen Indizes investieren zu lassen. Ich kann mir auch kaum vorstellen dass das gesetzlich überhaupt gestattet ist oder angeboten wird. Empfehlenswert sind für ein Rentenversicherungsprodukt nur Fonds, am besten mit einer Risiko Diversifikation auf fünf verschiedene Fonds verschiedener Gattungen und risikoklassen die auch später immer mal wieder kostenlos getauscht werden können.

Antwort
von jsch1964, 13

Die V+R Banken haben keine eigenen Versicherungsprodukte, die verkaufen R+V Versicherungen. Da kann dann evtl. auch ein ETF auf den EuroStoxx5o drin sein - neben anderen Fonds.

Ob Bankberater wirklich Ahnung von Versicherungen haben, wage ich mal zu bezweifeln. Was alles in den R+V Versicherungen an Anlageprodukten drin sein könnte, kann ich Dir so spontan nicht sagen. Zum einen wäre es mir jetzt zuviel Aufwand, "mal eben" durch die Rentenversicherungen der R+V durchzublättern, zum anderen kann man normalerweise immer diverse Fonds für so eine Versicherung aussuchen. Das Ganze wäre also sowohl ziemlich aufwending, als auch ziemlich schwammig vom Ergebnis.

Antwort
von Dickie59, 8

Hallo,

kaufe Versicherungen beim Versicherungsmakler und Brötchen beim Bäcker...macht  hr Sinn.

Der makler ist unabhängig und muss dir für deine Anlageorientierung ein produkt mit mehr oder weniger Sicherheiten und guten Kosten anbieten (das heisst nicht das ein etwas teuereres Produkt schlechte Renditen hat)

Beste Grüße

Dickie59

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community