Hallo zusammen also ich bin weiblich und 13 in 2 Wochen 14 und möchte mir das taschengeld aufbessern was könnte ich alles machen habt ihr irgendwelche Ideen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erstmal ist zu klären, was du überhaupt darfst:

Verordnung über den Kinderarbeitsschutz (Kinderarbeitsschutzverordnung - KindArbSchV)
§ 2 Zulässige Beschäftigungen

(1) Kinder über 13 Jahre und vollzeitschulpflichtige Jugendliche dürfen nur beschäftigt werden

1.
mit dem Austragen von Zeitungen, Zeitschriften, Anzeigenblättern und Werbeprospekten,
2.
in privaten und landwirtschaftlichen Haushalten mit
a)
Tätigkeiten in Haushalt und Garten,
b)
Botengängen,
c)
der Betreuung von Kindern und anderen zum Haushalt gehörenden Personen,
d)
Nachhilfeunterricht,
e)
der Betreuung von Haustieren,
f)
Einkaufstätigkeiten mit Ausnahme des Einkaufs von alkoholischen Getränken und Tabakwaren,
3.
in landwirtschaftlichen Betrieben mit Tätigkeiten bei
a)
der Ernte und der Feldbestellung,
b)
der Selbstvermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse,
c)
der Versorgung von Tieren,
4.
mit Handreichungen beim Sport,
5.
mit
Tätigkeiten bei nichtgewerblichen Aktionen und Veranstaltungen der
Kirchen, Religionsgemeinschaften, Verbände, Vereine und Parteien,

wenn die Beschäftigung nach § 5 Abs. 3 des Jugendarbeitsschutzgesetzes leicht und für sie geeignet ist.

(2)

Eine Beschäftigung mit Arbeiten nach Absatz 1 ist nicht leicht und für

Kinder über 13 Jahre und vollzeitschulpflichtige Jugendliche nicht

geeignet, wenn sie insbesondere

1.
mit
einer manuellen Handhabung von Lasten verbunden ist, die regelmäßig das
maximale Lastgewicht von 7,5 kg oder gelegentlich das maximale
Lastgewicht von 10 kg überschreiten; manuelle Handhabung in diesem Sinne
ist jedes Befördern oder Abstützen einer Last durch menschliche Kraft,
unter anderem das Heben, Absetzen, Schieben, Ziehen, Tragen und Bewegen
einer Last,
2.
infolge einer ungünstigen Körperhaltung physisch belastend ist oder
3.
mit
Unfallgefahren, insbesondere bei Arbeiten an Maschinen und bei der
Betreuung von Tieren, verbunden ist, von denen anzunehmen ist, daß
Kinder über 13 Jahre und vollzeitschulpflichtige Jugendliche sie wegen
mangelnden Sicherheitsbewußtseins oder mangelnder Erfahrung nicht
erkennen oder nicht abwenden können.

Satz 1 Nr. 1 gilt nicht für vollzeitschulpflichtige Jugendliche.

(3) Die zulässigen Beschäftigungen müssen im übrigen den Schutzvorschriften des Jugendarbeitsschutzgesetzes entsprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab damals Zeitungen ausgetragen und in nem Getränkemarkt geholfen Leergut zu sortieren und transportbereit zu machen (wurd gut bezahlt und hab den Job nur bekommen weil mein Dad da Connections hatte, frag doch mal Deine Eltern ob sie jemanden kennen bei dem Du jobben kannst. Läuft später im Berufsleben nicht viel anders wenn man Erfolg haben will, von daher kannst Du ruhig schon früh anfangen zu "networken").

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde dir Zeitung austragen nicht empfehlen. Du musst bei jedem Wetter los, egal ob es 30 Grad sind oder es regnet. Ausserdem wirst du voll unterbezahlt und glaub mir, wenn dein Anhänger mit den 200 Zeitungen in den matsch fallen und dich alle Autofahrer dumm angucken ist das echt nicht cool :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NurEinMensch14
18.08.2016, 16:51

Haha ich glaube Dan wäre babysitten besser;)

0

Man könnte Zeitung austragen. Zwar ist das eine art Ausbeutung, da du viel läufst und nicht "viel" bekommst aber es lohnt sich dennoch. Bei Jobs wie babysitting werden oft Person ab 16 gesucht. Natürlich könntest du wenn die Schule nicht zu belastend ist in einem Geschäft nach einem Nebenjob fragen und z.B. Regale einräumen, dass würde sich sicher mehr lohnen als das Zeitung austragen. 

Ich hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NurEinMensch14
18.08.2016, 16:44

Danke das hat mir geholfen :)

1

Hunde Ausführen zeitung austeilen babysitting

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeitung austragen babysitten alten frauen in und ums haus helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeitungen fragen ob sie Leute zum Zeitungen austragen brauchen. Man kann 40-150€ im Monat verdienen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?