Frage von WipeeZ, 31

Hallo zusammen, wie lauten die Einheiten auf der x-Achse und y-Achse, bei Ableitungsfunktionen und Aufleitungsfunktionen!?

also wenn die Einheiten der Ausgangsfunktion angeben ist: y-Achse = (m/min) (=Geschwindigkeit) , x-Achse = (min) (=Zeit)

und beim Ableiten werden die Einheiten geteilt gerechnet: 1. Ableitung= (m/min) : (min) = (m/min²) (=Beschleunigung)


wenn aber, die Einheiten der Ausgangsfunktion angeben ist : y-Achse = (m) (=Weg/Strecke) , x-Achse = (min) (=Zeit)

dann wäre die 1. Ableitung, weil beim Ableiten die Einheiten geteilt werden= (m) : (min) = (m/min) (=Geschwindigkeit)

und die 2. Ableitung wäre dann: = (m/min) : (min) = (m/min²) (=Beschleunigung)


und bei der Integralrechnung, beim Aufleiten, ist es genau das gegenteil, die Einheiten werden multiplizieren :

also wenn die Einheiten der Ausgangsfunktion angeben ist: y-Achse = (m/min) (=Geschwindigkeit) , x-Achse = (min) (=Zeit)

Aufleitungsfunktion (Stammfunktion) : (m/min) * (min) = (m) (=Flächeninhalt unter Berandungsfunktion)


Ich bitte euch hier rüber einen Blick zu werfen und mir dann mit zu teilen ob ich das Thema richtig verstanden habe.

Vielen Danke

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Comment0815, 15

Wenn du z.B. nach der Zeit ableitest musst du die Einheit der y-Achse durch die Zeit teilen. Beim Aufleiten musst du mit der Zeit multiplizieren.

Also ja, ich denke du hast es richtig verstanden.

Antwort
von Kranta, 23

Handelt es sich hier um Physik oder Mathe?

Kommentar von WipeeZ ,

Um Mathematik!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten