Frage von Ninamarie12, 35

Hallo zusammen schulwechsel ins Gymnasium ab 5 oder 6 klasse?

Mein Schwester würde gerne in Gymnasium wechseln ,sie möchte gerne später studieren Und ist sehr unglücklich darüber dass die ehemalige Schule eine falsche Empfehlung Gegeben hat ...die Lehrerin meinte sie hat ein gute Niveau und sehr gute Noten aber sie ist zu verspielt dafür !!!uns ist nichts übrig geblieben sie in eine Realschule anzumelden Doch jetzt merken wir das das nicht fair war .. Und sie unterfordert / sich langweilt . Kann man dann villeicht ein Aufnahme Prüfung machen um ins Gymnasium zu wechseln auch im 5 klasse . Danke ihr lieben LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DarcVader, 27

Was ist das fuer begrundung? Zu verspielt fuer das Gymnasium ?! Wenn ihre Noten gut sind und sie unterfordert ist ? 

Antwort
von Rosinchen1600, 26

Also ich bin nach der sechsten gewechselt, und es hat ganz gut geklappt. Nach der sechsten ist ja auch die Aufspaltung in haupt und Realschule.

LG Rosinchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten