Frage von Fragender123321, 50

Hallo zusammen Meine Frage betrifft die MPU Prüfung(BTMG)können bei dem medizinischen Teil spontane Haarproben angefordert werden?

Ich bin seit 6 Monaten sauber hab aber letztes Wochenende auf einem Festival meine Abstinenz gebrochen (volldepp) unter Alkohol Einfluss wegen meinen Urintests mach ich mir keine Sorgen hab noch 2 Wochen Abstinenzurlaub nur hab ich Angst wenn ich in 5 Monate meine MPU Prüfung habe durch eine spontane Haarprobe zurauschen  momentane haar Länge 2-3 cm

Expertenantwort
von nancycotten, Community-Experte für MPU, 28

Hallo Fragender,

Originalzitat eines MPI:

Soll ein längerer Zeitraum des Alkoholverzichts oder des Drogenverzichts
belegt werden (Abstinenzkontrollen), können vom Gutachter zusätzlich
noch weitere Laborbefunde gefordert werden (z.B. Ethylglucuronid bei
Alkoholfragestellungen, Haarprobe bei Drogenfragestellungen).

Tatsächlich wurden schon, nach meinen Erfahrungen, Haarproben bei der MPU verlangt, obwohl Urinscreenings vorgelegt wurden.

Ich weiß nun nicht was und wieviel du konsumiert hast, würde aber zur Sicherheit raten, mit sehr kurzen Haaren bei der MPU zu erscheinen....

Gruß Nancy 

Kommentar von Fragender123321 ,

Oh man aber danke hat mir weitergeholfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten