Frage von AndrijanaM, 52

Hallo zusammen:-) kurz möchte ich euch mitteilen um was es genau geht: Was soll ich tun?

Ich w (19) kenne einen jungen seit klein auf wir sind zusammen aufgewachsen und haben uns fast 10 jahre nicht mehr gesehen, da unsere eltern auch alle keine zeit mehr für einander hatten. Vor ca. 3.5 jahren haben wir uns wieder im sommer in serbien getroffen und nummern ausgetauscht. Leider hatte ich zu dieser zeit einen freund und er war single. Als wir dann wieder in der schweiz waren, haben ich und mein freund uns getrennt nach langer zeit.. Und ich und der junge mit dem ich aufgewachsen bin haben unseren kontakt wieder aufgebaut wirklich jeden tag geschrieben 24h lang und dass 4 monate oder so.. Leider hatte er das gefühl, dass ich keine beziehung möchte und lernte eine kennen und die waren am nächsten tag auch zusammen und ich schrieb nicht mehr. Jedenfalls hielt diese beziehung 3 jahre lang von ihnen aber ich merkte, dass immer als wir uns sahen die augen nicht von einander lassen konnten. Jetzt seit anfang januar sind sie getrennt und wir waren zusammen im ausgang (da er alle meine familienmitglieder kennt) und er hat mit mir lange geredet und auch die nähe gesucht. Er fragte mich sogar nach der nummer, weil ich erzählt habe, dass ich auch seit kurzem single bin und er merkte dass ich noch nicht darüber hin weg bin schrieb er mich auch nicht sofort an was ich auch respektvoll finde. Alle sagen wirklich ALLE dass wir ein tolles paar wären auch unsere familie.. Jetzt weiss ich nicht genau, wie ich reagieren soll, da ich die ganze zeit überlege was wenn die ex wieder schreibt sie noch nicht offiziell getrennt sind blabla. Mädels bitte hilft mir!! 😣😣

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BrokenMiind, 11

Wenn wir Mädels eins können dann ises das zu nehmen was wir wollen XD 

Wer nicht wagt der nicht Gewinnt, wenn du zögerst könntest du es bereuen, wenn es nicht klappt hast du es wenigstens versucht

 Mit 19 hat man noch me Menge vor sich da lernt man bestimmt noch jemand neues kennen :D (im Fall der Fälle)

Klar wäre es nich schön wegen eurer Vorgeschichte, aber da verbindet euch doch erst recht ein starkes Band was seine ex nicht hatte....in meinem Augen liegen zwischen 3 Jahre Beziehung und ' 'ewiger 'Freundschaft Welten....Der Punkt geht natürlich an die Freundschaft ;)

Und Erfahrungsgemäß kann ich sagen das eine gute Freundin von mir auch nach langem zögern mit ihrem besten Kumpel zusammen gekommen ist..jetz sind sie das traumpaar schlecht hin.

Also nimm dir was dir zusteht.. Haha :D

Antwort
von sgsstudent, 9

Ich würde an deiner Stelle einfach nach dem Motto 'give it a go' gehen. Wenn er dann wieder mit seiner Ex schreibt bzw mit ihr zusammen sein möchte, hat das Ganze eh keinen Sinn und er wirds wohl nicht wert sein. Also nur Mut!

Ich hoffe das hat dir geholfen :)

Lg sgsstudent

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten