Hallo zusammen, ist die fernuni Hagen generell schwerer als andere Unis wie Fom oder vwa?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich studiere dort Wirtschaftswissenschaften. Hagen hat in dem Bereich durchaus keinen schlechten Ruf. Geschenkt bekommt man nichts, das Niveau ist vergleichbar mit dem jeder anderen staatlichen Uni auch. Von den Statistiken würde ich mich aber nicht abschrecken lassen. Man muss beachten, dass es in Hagen viele gibt, die das Studium neben dem Job beginnen und einfach mal schauen, wie es wird. Dann gibt es noch Module wie "Unternehmensführung", in denen regelmäßig mehr als die Hälfte durchfallen - was aber hauptsächlich daran liegt, dass es für viele das letzte Pflichtmodul ist und ausgeglichen werden kann. So einige wollen da gar nicht mehr als 25 Prozent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itgirl01
10.09.2016, 18:43

machst dort voll oder Teilzeit und wieviel lernst du in der Woche?

0

Die VWA ist gar keine Hochschule, sondern kooperiert teilweise mit Hochschulen. Die FOM ist eine bzw. sind mehrere private Fach-Hochschulen. Die FernUni Hagen ist eine staatliche Fern-Universität und damit auch anders ausgerichtet. 

Schwerer oder leichter ist immer schwer zu beurteilen, es ist in Hagen auf jeden Fall anders, teilweise abstrakter und auch anders organisiert. Schaffbar ist es aber auch dort. Und es kommt immer darauf an, welche Ziele mit einer Weiterbildung bzw. einem Studium verfolgt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itgirl01
10.09.2016, 15:00

ok und wenn das Ziel ist dann später mit einem Bachelor Abschluss eine Arbeit zu finden, muss dazu sagen es besteht schon eine vorherige Berufsausbildung und Berufserfahrung

0

Was möchtest Du wissen?