Frage von irisdietrich, 18

Hallo zusammen Ich habe einen 5 jährigen Main Coon Kater Der seit fast 2 immer an leichten Erkältungen leidet. Wie ich kann ich ihm helfen?

Hallo zusammen Ich habe einen 5 jährigen Main Coon Kater. Reine Hauskatze Der seit knapp 2 Jahren immer wieder unter leichten bis mittel mäßigen Erkältungen leidet. Er bekommt so 1 Bis 2 mal im Jahr dann leichten schnupfen und dicke Lymphknoten. Wir behandeln ihn dann beim Tierarzt meistens frühzeitig mit Antibiotika das hilft meistens sehr gut wenn wir es frühzeitig bemerken. Und zusätzlich bekommt er noch immustim K zur Immunsystem stärkung. Aber was könnte man noch tuen um ihm das Leben leichter zu machen?
Danke für eure Hilfe und Tipps LG sabrina

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 6

Was sagt Dein Tierarzt? Ist es ne Erkältung, oder kann es auch eine Allergie sein?

Ich würde mal versuchen, Wohnung oder Haus, so staubfrei wie möglich zu halten. Dann gib ihm hochwertiges Nassfutter mit mehr als nur 4 % Fleisch drin. Wenn Du die Fenster öffnest, sieh zu, dass kein Durchzug herrscht.

Mehr fällt mir dazu im Moment leider nicht ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten