Frage von FisselReturns, 53

Hallo zusammen da mir einen PC zusammenstelle, wollte ich fragen ob der Intel core i7 4790k auch mit ddr3- 2400 RAM problemlos läuft?

Als habe ich das msi z97 gaming 5 und auf dieses passte der RAM. Danke schonmal im voraus.

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Hardware, PC, 31

Der Speed könnte auch 5000 MHz sein, das wäre egal. Wichtig ist, dass das Mainboard das ganze unterstützt. 

Wichtig ist nur, ob es jetzt DDR3, DDR4... ist.

Wenn die Geschwindigkeit zu schnell ist, also die Taktrate zu hoch, wird er einfach runtergeregelt. Probleme können da nicht auftauchen. Ist egal ob das Mainboard oder der Prozessor die Taktrate nicht unterstützt, denn wie gesagt wird dann einfach runter geregelt.

Kommentar von FisselReturns ,

Ok aber kaputt gehen oder so kann da nichts oder ( Prozessor, Mainboard)?

Kommentar von TechnikSpezi ,

Nein, definitiv nicht!

Kommentar von Inquisitivus ,

DDR mit 2400 MHz ist meist teurer als DDR3 mit 1600 MHz, zudem auch nicht wirklich Leistungstärker und kaum durch die meisten Prozessoren unterstützt. Da würde ci hdir raten wirklich DDR3 mit 1600 bei Cl 7 wenn Du es schnell haben willst oder halt standardmäßig Cl 9 zu kaufen. Die kosten rund 10 Euro weniger!

Antwort
von MaexTheLegend, 38

hängt vom Mainboard ab aber ja er unterstützt den Speed auch wenn es nicht in den Spezifikationen von Intel steht

Kommentar von FisselReturns ,

Also in den Angaben vom Prozessor steht ddr3 1333/1600 

Kommentar von MaexTheLegend ,

ja eben aber ich hab selber den 4790k und 2400 MHZ ddr3 und er nimmt den speed und kommt damit zruecht von dem her

Kommentar von FisselReturns ,

Alles klar danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community