Frage von NoName28, 23

Hallo zusammen. 30hm Impedanz Lautsprecher mein Verstärker hat 8-16 ohm. Kann ich die Lautsprecher anschließen oder geht mir da was kaputt?

Lautsprecher

Antwort
von onlythreesixtee, 23

Ja kannst du machen, musst nur etwas mehr aufdrehen im zweifelsfall. Prinzipiell sollte die Impedanz des Verstärkers nicht die Impedanz des LS überschreiten. Falls du sonst noch infos zu Subwoofern und Co. brauchst, kann ich dir http://www.subwoofer-kaufen.de/ empfehlen

LG

Kommentar von Geograph ,

Das ist falsch, denn so schlachtet man den Verstärker !

Bei 3 OhmLS und 8 OhmVS  wird im Verstärker ca. 3mal so viel Leistung (nutzlos) verbraten als im Lautsprecher.

Du kannst die Lautsprecher anschließen, aber nur wenig aufdrehen. Gute Verstärker haben eine Schutzschaltung, die bei überlastung ansprechen.

Kommentar von motorradkatze ,

Genau so sagt es die Physik. Bzw. das Ohmsche Gesetz. 

Neuere Verstärker haben dafür eine Schutzschaltung. Schalten dann bei Überlastung ( Wärme ) ab oder setzen die Leistung runter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten