Hallo Zum Thema nasse Fenster gibt es ja viele Informationen,nur was ich nicht verstehe 4 Fenster in einem Raum,davon ist nur ein Fenster nass ( Kondenswasser?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eventuell ist dieses Fenster ja undicht und somit besonders kalt. Es kommt auch darauf an, wo im Raum die Heizkörper angebracht sind und wie die Fenster im Raum diesbezüglich verteilt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neugierigder2
06.01.2016, 04:50

Danke für Ihre Bemühungen,zu den Fenstern unter dreien ist ein Heizkörper und das betrffende ist ohne ( ca.1m entfernt-schräg gegenüber )

Wie schon gesagt/geschrieben bisher war nichts,an meinem Verhalten hat sich auch nichts geändert ,was Lüftung bzw. Gebrauch der Wohnung betrifft.Nie Probleme und auf einmal das,was wohl doch arg seltsam ist,oder ???

Und bei den Vermietern heißt es ja doch sofort -- wieder falsches Lüften  etc.die werden sich hüten einen Profi kommen zu lassen der das überprüft.zumal ja auch das Fensterbrett eiskalt ist.(Kältebrücke)

Den Test mit dem Teelicht wegen eventueller Zugluft/Undichtigkeit werde ich machen bisher hilft,bedingt, jetzt erstmal ein Handtuch

0

Dann gehe ich mal davon aus ,das das Fenster defekt ist,denn ich habe weder an Heizung noch am Lüftungsverhalten etwas geändert die bisherige Einstellung hat seit Jahren funktioniert und nie war etwas,nur jetzt auf einmal,Frage,wie stelle ich fest ob und wie das Fenster defekt ist ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Parhalia
03.01.2016, 22:01

Ich wollte eigentlich erst einmal nur erfragen, wie die vorhandenen Heizkörper im Bezug zu den Fenstern positioniert sind.

Ob ein Fenster an sich undicht ist, kannst Du entweder mit der Flamme eines Teelichts oder dem Rauch einer Zigarrette / Zigarre "abfahren". 

Fahre entweder mit der Kerze oder dem Raucherzeuger mal die Rahmeneinfassung des Fensters, bzw. den Bereich der Fensterdichtung des Fensters zum Rahmen damit möglichst nahe ab.

Optimal ist dann windiges Wetter, wenn der zuströmende Wind auf dem zu überprüfenden Fenster "steht". 

1