Wo bekomme ich bezahlbaren Zahnersatz?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du den Zahnersatz nicht sofort benötigst, wäre es evtl. eine Alternative, wenn Du eine Zahnzusatzversicherung abschließt. Die zahlen in der Regel aber erst nach einem halben Jahr, sonst würde ja jeder bei anstehendem Zahnersatz einfach mal schnell so eine Versicherung abschließen. Die sind nicht so teuer - eine andere Lösung fällt mir jetzt nicht ein. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diemonika1964
20.11.2015, 12:28

danke, die habe ich schon, es hilft aber die deckt aber bei weitem die kosten nicht ab

1

Ansonsten mal mit dem Zahnarzt reden. Die meisten haben da irgendeine Lösung für Ratenzahlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?