Frage von Skywalker01, 80

Hallo wurde gestern hinterrücks 2 mal ohnmächtig gegen eine Wand geklatscht und mit dem Fuß ins Gesicht . Habe Blaue Augen und Prellungen. Anklage?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von furbo, 12

Wenn du ohnmächtig wurdest, könnten deine Prellungen von den Wiedebelebungsversuchen stammen.

Deine Augenfarbe ist für die Beantwortung deiner Frage nicht relevant. 

Wer will wen anklagen?

PS: für Sachverhaltsschilderungen sollte man sich an den "7 goldenen W" langhangeln. 

Antwort
von Wissensdurst84, 62

Entscheidet der Staatsanwalt ob er anklagt oder nicht. Könntest ja auch angefangen haben damit. Liest man nicht heraus hier

Kommentar von Skywalker01 ,

Hab nicht angefangen

Antwort
von wfwbinder, 13

Natürlich anzeigen, keine Frage.

Antwort
von Schwoaze, 43

Warst Du beim Arzt, bei der Polizei, hast Du ein Attest, Zeugen...?

Kommentar von Skywalker01 ,

War beim Arzt keine Brüche aber Prellungen und Schwellungen. Zeugen hab ich und bei der Polizei war ich auch und hab Anzeige erstattet. Frage mich nur ob es sich lohnt mit einem Anwalt vorzugehen, da ich keine schweren verletzungen hab

Kommentar von Schwoaze ,

Willst Du Schmerzensgeld oder geht es Dir darum, dass Dein Gegenüber bestraft wird? Vielleicht können sie Dir bei der Polizei ein bisschen mit Rat und Tat zur Seite stehen, die werden ja Erfahrung satt haben. Wenn Du  zu einem Rechtsanwalt gehst, kostet auch die Beratung schon was.

Kommentar von Skywalker01 ,

Ja Schmerzensgeld wäre ganz gut aber man weiß ja nicht ohne wirkliche Verletzungen

Kommentar von Schwoaze ,

hmmm, da schaut sicher nicht viel raus. In den USA wäre das wohl anders!

Antwort
von SatisfiedDesire, 44

Unbedingt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten