Hallo, würde gerne mal wissen, wie sich andere Frauen in meiner Situation verhalten würden ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst deinen Freund anhauen, gutmütig oder nicht. Er vermittelt der Frau einen falschen Eindruck wenn er sich umarmen lässt und mit ihr redet. Er bringt dich damit auch in Gefahr. Er muss dort einen Schlusstrich ziehen - schuldig ist er ihr nichts, erst recht nicht, wenn sie sich so negativ in sein neues Glück einmischt. Das sie ihn getröstet hat, war anscheinend auch nur eigennutz.

Ruf bei der Post an, sag du fühslt dich von der Briefträgerin "name" belästigt. Das du desöfteren von ihr Briefe mit hasstriaden bekommst. Das musst du dir nicht gefallen lassen - drohe auch mit Polizei.

Sag auch das du genug Zeugen hast, unter anderem deine Nachbarn und dein eigener Partner der von ihr ebenfalls, nicht per Briefen sondern persönlich belästigt wird.

Sie kann auch in eine andere Tour eingeteilt werden. Fackel nicht lange. Nachher tickt die aus und fängt an dich anders an zu greifen. Fertig bist du jetzt schon. Es dauert nicht lange und dann brichst du zusammen und sie hat was sie will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karpardor
28.06.2016, 13:19

Ich nochmal :-)

Mach deinem Freund klar, das du von dieser Frau dich angreift/verletzt in einer ganz anderen Form. Er lässt zu das man dir weh tut indem er ihr verhalten unterstützt, sich mit ihr unterhält/umarmt und keinen klaren Strich zieht. Er muss hinter dir stehen, nicht hinter ihr.

Sollte er sich immer noch rausreden und dir nicht helfen wollen. Dann frage ihn ob es ihm überhaupt ernst mit dir ist. Warum willst du mit jemanden zusammen sein, der zulässt das man dir soetwas antut? Der nicht hinter dir steht? Du bist hier nicht das Problem. Du kannst für die damalige Trennung nichts. Trotzdem bist du damit belastet auch durch die komische Frau. Egal was du machst - letzten Endes muss er für dich kämpfen und sollte sie das nicht stoppen müsst ihr auf jeden Fall hart durchgreifen (Polizei). Du weißt nicht wie weit sie gehen wird.

1

Ab zur Polizei mit den Briefen. Denen könnt ihr auch euren Verdacht mitteilen. Die werden dann mit der Dame reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carisma1959
28.06.2016, 12:18

Möchten wir noch nicht, wir überlegen wie wir eventuell ohne anzuklagen mit ihr zusammen reden könnten

0

Hat dein Partner ihr mal klipp und klar gesagt, dass sie euch in Ruhe lassen soll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carisma1959
28.06.2016, 12:17

Hat er nicht, er ist einfach zu gutmütig. Er merkt gar nicht wie diese Frau tickt, weil sie ihm etwas Halt gegeben hat, als seine Frau ihn verlies. Er will nichts von ihr, sie ist so gar nicht sein Typ und ich glaube ihm auch.

0

Da hilft wohl nur eine Anzeige wegen Stalking.

Sind es handgeschriebene Briefe oder Computerbriefe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carisma1959
28.06.2016, 12:31

leider PC Ausdrucke

0

Anzeige erstatten. Wegen Belästigung oder ähnlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn einer das ändern kann ist es dein Partner.Wenn der nicht will und handelt solltest du dir mal Gedanken machen warum .. Ich pers. würde allerdings solche Briefe ungelesen in Müll werfen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung