hallo, würde gern ein haus bauen zu lassen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Risikolebensversichung bringt gar nichts. 

Nein, die Bank wird dir 300.000€ nicht finanzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Matheasi,

leider lässt sich Deine Frage nicht pauschal beantworten.

Die meisten Banken setzen für die Vergabe einer Baufinanzierung voraus, dass zumindest die anfallenden Erwerbsnebenkosten aus Eigenkapital bezahlt werden können (Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten, ggf. Gebühren für einen Makler). Wenn kein Eigenkapital eingesetzt wird, wird eine Finanzierungsanfrage immer im Einzelfall geprüft.

Einen ersten Anhaltspunkt über Dein Finanzierungsbudget kannst Du unter dem folgenden Link berechnen: www.interhyp.de/Budgetrechner

Für Deine weitere Planung empfehle ich Dir ein Beratungsgespräch mit Deiner Hausbank oder einem Finanzierungsvermittler. So erfährst Du, ob Dein Vorhaben finanzierbar ist oder nicht.

Alles Gute und viele Grüße,

Melissa, Interhyp AG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus eigener Erfahrung... Ganz klar: NEIN.

Wir haben zu zweit ein viel höheres Einkommen (mehr als 1000 € netto mehr) und für den Kauf einer neu renovierten Bestandsimmobilie wollten wir ca. 240.000 € haben... Wir hatten auch nicht viel, aber doch ein wenig EK. Es hagelte nur Absagen von den Banken.

So, jetzt bauen wir ein Haus, das etwas günstiger ist als euer Bauvorhaben, das EK haben wir inzwischen soweit erhöht, dass es die Nebenkosten komplett abdeckt, außerdem bringen wir Eigenleistung mit ein... Wir haben GERADE SO einen Kredit bekommen, die Anfrage musste auch durch einige Instanzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Einkommen von nur 2400 Netto für ein 300k Projekt ist schon etwas hoch, was für Raten wärst du denn Maximal in der Lage zu Zahlen? Dein Alter spielt auch eine wichtige Rolle und die Sicherheit deines Arbeitsplatzes etc. geh am besten direkt zur Bank deines Vertrauens und mache dort einen Termin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass solltest du mit der Bank bereden. Am besten sogar von mehreren Banken Angebote einholen. Meistens wird es aber ohne Eigenkapital sehr schwierig einen Kredit zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 2.400€ netto wird es fast unmöglich. 

300.000€ zu 2,5% effektiv Zins + 3% Tilgung = 16.500€ p.a.

Pro Monat sind das 1.375€ nur für den Kredit

Mit 2% Tilgung sind es 1.125€ pro Monat aber 10 Jahre länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Eigenkapital UND OHNE Kinder könnte man, sofern  man handwerklich einigermaßen geschickt ist, sich eine "billige Bruchbude" kaufen, sofern man darin genügend Räume hat, um schon während der Renovierung darin zu wohnen. Ich habe das ZWEIMAL gemacht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du sonst keine Schulden hast, könnte das schon passieren. Ist aber schon riskant so ganz ohne Eigenkapital.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung