Frage von lover43, 90

Hallo wollte fragen ob Sachkundenprüfung 34a schwer ist und wie es abläuft?

Wach und sicherheit

Antwort
von Blacklight030, 54

Sie ist lächerlich, lernst Du das Buch der IHK auswendig (geht in einer Woche) kannst Du die Prüfung ablegen...mehr brauch man nicht...habe es damals nicht anders gemacht...zur Unterweisung brauchst Du den Lehrgang, zur Unternehmerprüfung nur das Wissen dieses Buches

Kommentar von lover43 ,

Okay und wie sind sie mündliche und schriftliche prüfung schwer oder leicht und wie viel punkte muss man erreichen

Kommentar von Blacklight030 ,

Ich möchte es mal so sagen, als ich damals bei der Prüfung war habe ich dann doch ein mulmiges Gefühl bekommen, denn immer wieder kamen durchgefallene Personen aus dem Raum, die zuvor mehrere Wochen auf dem Lehrgang waren, wo ich mich doch nur eine Woche mit dem Buch beschäftigt habe. Ich kam bei einer Frage in der Waffenkunde ins Schwimmen, was mir eigentlich gar nicht hätte passieren dürfen, denn der Stoff war klar. Die schriftliche Prüfung ist hoffentlich inzwischen digitalisiert, denn ich hatte ein paar Fehler, doch habe vermutet, das diese durch das dünne Papier verursacht wurden, auf dem die Kreuze gesetzt wurden. Ich glaube man brauchte mehr, als 50 %, oder 65, was aber auch beides lächerlich ist, wenn man den Inhalt des IHK Lehrbuches kennt. Ich hatte noch eine CD dazu, aber das war unnötige Zeit, übrigens ist es auch sinnvoll mit dem Onlinetest zu üben

Kommentar von lover43 ,

okay und bekommt man denn CD und Lehrbuch zur verfügung oder muss man es bestellen

Kommentar von Blacklight030 ,

Die CD habe ich damals bei einem Drittanbieter bestellt, dadurch viel mehr gelernt, als es notwendig war. Das Lehrbuch bekommt man bei der IHK. Dort kannst Du einfach hingehen und es kaufen. Ich glaube zwischen 25 und 30 Euro waren das etwa. Ich würde mich aufs Lehrbuch beschränken, sofern es zwischenzeitlich keine App der IHK gibt

Kommentar von lover43 ,

Ok und bei der prüfung wie viel fehler darf man es mindestens machen wird punkte abgezogen ??

Kommentar von Blacklight030 ,

Es werden keine Punkte abgezogen, sie werden erreicht, oder auch nicht. Ich glaube 60 % sind nur gefordert, könnten auch 50% gewesen sein. Mit der Frage habe ich mich nicht weiter beschäftigt, da es für mich keine Frage war, dass ich mich im knappen Bereich bewegen könnte

Kommentar von lover43 ,

Okay und bei der mündlichen prüfung welche fragen kommen öfters vor habe gehört umgang mit menschen,bürgerliches recht,straf und verfahrensrecht oder kommen noch andere ??

Kommentar von Blacklight030 ,

Ja...Waffenrecht ist immer dabei. Alle Themen sind möglich, die Prüfer kommen aus verschiedenen Fachbereichen und entscheiden in eigenem Ermessen, was sie fragen

Kommentar von Blacklight030 ,

Ja, die Prüfer kommen aus verschiedenen Fachbereichen, können alles fragen und tun es auch. Sie entscheiden selbst und ohne Vorgabe. Waffenrecht ist immer dabei...hast Du schon mal die Funktion für die hilfreichste Antwort entdeckt...sind ja alle von mir :-) 

Kommentar von lover43 ,

Jap danke ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten