Frage von tanja241291, 91

Hallo wir waren gestern von 17-21 an einem See in der Sonne? Habe mich ab und zu wenn es wirklich zu heiß war vor der Sonne geschützt mit Tshirt auf dem Kopf?

Jetzt früh ist mir schwindelig.. Ist das ein Sonnenstich oder einfach nur so? Weil es warm ist und ich diese Nacht ohne Sauerstoff also offenes Fenster geschlafen habe..

Antwort
von steffen121996, 16

Es könnte durchaus ein Sonnenstich sein. Vor allem wenn noch weitere Symptome wie roter, heißer Kopf, starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, oder Nackensteifigkeit auftreten.
Symptome des Sonnenstichs können auch noch Stunden nach der Sonneneinstrahlung auftreten!!!
Maßnahmen wären: nicht in Sonne gehen, Kopf mit feuchten Tüchern kühlen. evtl. einen Arzt aufsuchen.
Die Wärmeeinstrahlung der Sonne führt zu einer Irritation der Hirnhaut und des Hirngewebes und damit zu einer Entzündungsreaktion, schlimmstenfalls kann sich ein Hirnödem entwickeln.

Gruß Steffen, Rettungshelfer

Antwort
von DatSchoof, 37

Hallo liebe Fragestellerin,

bitte sieh es mir nach, aber wenn Du heute Nacht wirklich ohne Sauerstoff geschlafen hättest, würdest Du heute keine Fragen mehr stellen können. Aber ich denke ich weiß, was Du meinst.

Dein Schwindel kann natürlich viele verschiedene Gründe haben. Aber ein Sonnenstich ist sicherlich auch möglich. Beobachte es bitte, wenn es schlimmer wird, dann geh am Besten zum Arzt. Ansonsten viel, viel Trinken und vielleicht heute Nacht für ein wenig Belüftung im Schlafzimmer sorgen. Und Sonne meiden wäre wohl heute auch eine gute Idee. :)

Gute Besserung und liebe Grüße
DatSchoof

Antwort
von Wonnepoppen, 28

du warst also vier Stunden in der Sonne?

wenn du nicht ständig was auf dem Kopf hattest, kann es einer sein?

google mal unter  Symptomen u. was man dagegen tun kann?

Wie kann man nachts bei geschossenem Fenster schlafen, wenn es so warm ist?

Antwort
von BetterBeGood, 43

Ich schätze, dass es eher an der Nacht lag. 

Antwort
von AntwortMarkus, 34

Ohne Sauerstoff wärst du jetzt tot.

Antwort
von Kometenstaub, 46

Ja, es könnte ein Sonnenstich sein. Sauerstoff solltest Du auch bei geschlossenem Fenster genug erhalten.

Es hilft viel Wasser trinken. Wenn es nicht besser wird, gehst Du lieber zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten