Frage von gulmel12, 47

Hallo wir schreiben morgen eine Arbeit über eine Gedichtsanalyse und ich weiß zwar wie es geschrieben wird aber ich verstehe die Gedichte nicht?

Also könnt ihr mir ein paar Tipps geben wie ich eine Analyse gut schreiben kann und das Gedicht verstehen kann und wie schreibt man am besten den Schluss im Internet ist es zu kompliziert danke im Voraus:)

Antwort
von Len98, 47

Man kann nicht pauschal sagen wie ein Gedicht analysiert wird.

Wichtig ist einfach, dass du erstmal grob den Aufbau beschreibst (Rhythmik, Versen- und Strophenanzahl, Lyrisches Ich, etc.) und auch dessen Wirkung (!), ansonsten bringt dir das Ganze nichts.

Manche Gedichte sind wirklich schwer zu verstehen. Wenn es zu kompliziert ist, lies es dir mehrmals durch und analysiere Zeile für Zeile. Mir passiert es dann auch öfters, dass ich erst mittendrin richtig verstehe worum es geht. Aber das ist egal, solange du ein gutes Fazit hast.

In dem Fazit schreibst du nochmal auf, was jetzt die Hauptaussage des Gedichts ist (das was du im Hauptteil herausgefunden hast). Bezieh dich auf die Epoche, wie es einzuordnen ist und das wars dann eigentlich auch schon.

MfG

P.S.: Ganz wichtig: Wenn möglich immer den Titel miteinbeziehen!

Kommentar von gulmel12 ,

Ohh Dankeschön für deine Antwort das hilft mir wirklich weiter🙏😃

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten