Frage von cassi13, 66

Hallo Wir haben neu Nachbaren und die haben ein Kirschbaum der immer so viele Blätter verliert. er will es nicht weg machen und es kommt alles zu uns rüber?

Antwort
von Einafets2808, 28

Solche Nachbarn liebe ich. Wenn die Nachbarn ja neu sind, haben ja davor auch schon Leute dort gewohnt oder?

Und ein Baum wächst ja nicht innerhalb eines Tages. Was war denn davor? Mit den alten Nachbarn ? Haben sie es weg gemacht?

Statt hier zu jammern, rede mit den Nachbarn.

Kommentar von cassi13 ,

nein die alten haben es immer geputz aber die sind neu und pflegen nur den Garten von innen und aussenruhm bis auf unseren Teil. Und wir haben es schon gesagt aber sie ist anwältinund kommt da mit rechten usw

Kommentar von Einafets2808 ,

Jo dann solltet ihr euch An die Rechte halten, die sie euch Vorhält. Wenn Blätter zu euch fliegen ist das so.

Antwort
von Energiefan03, 45

Was zu Euch rüberkommt, kannst du behalten, auch die Kirschen.

Antwort
von Gilbert56, 24

Wenn der Baum jetzt schon Blätter verliert und nicht erst im Herbst, dann ist er krank und geht sowieso bald ein.

Antwort
von Danyser, 27

Bedrohe ihn
Den Ast der rüberhängt abzuschneiden

Antwort
von Aottg, 38

Ja und..?? Chill dei life und sei kein Spieser . Schau dir nen Anime an und s c h e i ß drauf. 

PS: Ich empfehle dir Shakugan no Shana

MLG  xXx_ObamaSwager_xXx ( ͡° ͜ʖ ͡°)

Antwort
von frodobeutlin100, 17

Der Kirschbaum ist vermutlich schon länger da .... und überhang müsst ihr dulden und auch die Blätter etc. die runter fallen - nur ernten dürft ihr nicht ........ sei doch froh das ein Baum da ist .....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten