Frage von DerEchteLeeooo, 68

Hallo! Wir haben letzte woche eine Mathe klassenarbeit geschrieben, aber ich war krank und muss die deshalb nachschreiben?

Ich habe morgen wieder Mathe und gehe in die Schule. Deswegen meine Frage: Darf der Lehrer direkt die Arbeit morgen nachschreiben ohne mir davon etwas zu sagen?

Antwort
von Chumacera, 15

Das kommt ein bisschen darauf an, was an der Schule üblich ist bzw. auch speziell darauf, wie es dieser Lehrer handhabt.

An der Schule meines Sohnes versucht man, die Schüler nicht gleich mit einer Arbeit zu "überfallen", wenn sie nach Krankheit wieder kommen, sondern wartet vielleicht bis zur nächsten oder übernächsten Stunde.

Aber natürlich kann es eben auch mal sein, dass aufgrund von Zeugniskonferenzen die Zeit knapp wird oder dass der Schüler mehrere Arbeiten nachholen muss oder dass vielleicht sogar schon bald die nächste Arbeit in diesem Fach ansteht oder dass irgendwelche Ferien vor der Tür stehen... Dann kann es schon mal sein, dass die Arbeit direkt nachgeschrieben werden muss.

Antwort
von Nordseefan, 25

Im Prinzip ja, da du ja vorbereitet sein musst, der Termin war ja schon.

Bei uns hat man immer einen Nachschreibetermin bekommen.

Man würde ja sonst was vom Unterricht verpassen, oder müsste länger in der Schule bleiben.

Antwort
von Supersushi007, 22

Theoretisch auf der Lehrer das aber an meiner Schule Z.b gibt es an Samstagen manchmal Nachschreibtermine. So jeden Monat einen. Dann können die Lehrer in Ruhe eine Nachschreibearbeit erstellen und die Schüler nochmal lernen. Auf meiner alten Schule wurde der Termin erst in der nächsten Stunde ausgemacht.Es kommt halt immer auf die Schule an wie die das geregelt hat .

Antwort
von ZeRaT, 15

Also wenn du nur am Tag der Klassenarbeit krank warst kann er das sofort morgen nachschreiben lassen. 

Wenn du allerdings die ganze letzte Woche außer Gefecht warst kannst du ja mit ihm reden das du einen späteren Termin bekommst. Bei unseren Lehrern war es eigentlich nie ein Problem sowas ein bisschen zu verschieben. Rede jedoch unter 4 Augen mit ihm, nicht wenn die ganze Klasse dabei ist. Geh am besten auch morgen auf den Lehrer zu, vielleicht sogar bevor er ins Klassenzimmer kommt. Das ist ein Zeichen für ihn das du es auch ernst meinst

Antwort
von Mayelle, 28

Ja, war bei uns auch so.

Da du theoretisch bereits für die Klausur gelernt hast, aber zum Zeitpunkt dieser krank warst, muss man davon ausgehen, dass du jederzeit in der Lage bist, die Klausur nachzuholen.

Antwort
von Mabelu, 15

Ich denke schon dass er das darf, aber die meisten Lehrer haben Verständnis und schreiben Sie erst in der zweiten oder dritten Stunde danach. Haben denn noch andere gefehlt wenn ja schreiben die Lehrer meistens erst wenn alle Kranken wieder da sind.

Antwort
von LaaPrinzessin, 12

ja leider schon bei mir passiert das leider sehr oft 

ich hoffe du schaffst es ich drücke dir die Daumen :)

Antwort
von anitaadrijan, 8

Das entscheidet jede Schule anders. Bei uns z.B gibt es immer Freitags einen Nachschreibetermin für alle Schüler, die an einer Klassenarbeit entschuldigt gefehlt haben. Frag doch mal paar Klassenkameraden . Vielleicht wissen Sie ja mehr.

Antwort
von ZweitesIch87, 25

Hey DerEchteLeeooo,

Na klar darf dein Lehrer das. Du hast dich ja auch schon auf den richtigen Termin vorbereiten müssen, also warum nicht?

Kommentar von DerEchteLeeooo ,

Naja am montag war feiertag am dienstag war ich in der schule und dann die restliche woche nicht. Am donnerstag haben wir geschrieben. Ich habe fast die ganze zeit geschlafen und habe mich deshalb fast gar nicht vorbereitet...

Kommentar von ZweitesIch87 ,

Das kann der Lehrer ja nicht wissen. Er könnte theoretisch die Arbeit morgen schreiben, aber die wenigsten Lehrer tun das. Viele geben einem nochmal bis zur nächsten Stunde Zeit aber dann musst du nachschreiben. Verhandele es einfach mit deinem Lehrer!

Antwort
von Cedric0205, 20

Ja klar darf er das!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten