Frage von Angi777, 63

Hallo, wir haben am samstag urlaub gebucht unzwar nach side. Kann man da einigermaßen beruhigt hinfliegen. Das soll dort ja schon sicher sein?

Antwort
von Funfroc, 30

Hallo,

verzeih meinen ersten Satz, aber sollte man sich das nicht überlegen, bevor man gebucht hat?

Grundsätzlich ist mir die Panikmache von vielen diesbezüglich zuwider. Die Anschlagswahrscheinlichkeit ist in Side sicher um ein vielfaches höher als in Binz, die Touristenmengen aber auch, wodurch sich die Wahrscheinlichkeit selbst betroffen zu sein schon wider relativiert.

Gehen wir trotzdem mal von einer zehnfachen Anschlagswahrscheinlichkeit aus. Dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass während deines Urlaubsaufenthaltes ein Einbrecher die Bude zu Hause leerräumt, immer noch höher.

Unsere Gesellschaft neigt zur Panik, war auch nach der Reaktorexplosion in Fukushima so. Da wollten die Leute Thailland-Reisen stornieren, weil ja die radioaktive Wolke dahin ziehen könnte. Das Thailand von Fukushima weiter weg ist, als Deutschland von Tschernobyl ist keinem aufgefallen.

Fazit: Flieg hin. Passieren kann immer was, egal wo du bist. Die Chance den heutigen Tag zu überlegeb ist immer 50:50 ... klappt oder klappt nicht

LG, Chris

Antwort
von keg80, 23

Ganz 100% sicher ist die Türkei im Moment nicht. Aber davon muß man in der heutigen Zeit überall mit rechnen. Sicher ist es sicherer als in den großen Städte wie Istanbul oder Ankara.

Ich denke du kannst da beruhigt dahinfliegen und es passisert nix. Aben wenn du von natura aus etwas ängstlich vor solchen Situationen bist, warum buchst du auch eine Reise dorthin?

Antwort
von Wakeup67, 40

Schon wenn du das Haus in deinem Dorf verlässt, begibst du dich in Gefahr. 

Side ist grundsätzlich nicht gefährlicher als Berlin. Aber eine Garantie auf Unversehrtheit hat man nirgends. Entspannt euch und genießt die Sonne. ☀️

Kommentar von Angi777 ,

Ja eben, möchte  auch im Urlaub nicht nur angespannt sein

Kommentar von Wakeup67 ,

Es gubt dort sicher mehr nette Menschen als verrückte Spinner. Die Einheimischen möchten auch in Frieden leben. Side ist kein politischer Hotspot. 

Antwort
von ES1956, 21

Überall ist es sicher - bis was passiert.

Kommentar von ES1956 ,

Die größte Gefahr besteht auf dem Weg zum Flughafen und bei der Landung. Und pass immer gut auf wenn du eine Strasse überquerst. Die fahren da wie die Türken.

Antwort
von Maranatha109, 22

Ich persönlich vertrete da eine ganz entspannte und geradezu fatalistische Position. Abgesehen von aktiven Kriegsgebieten sehe ich mich überall in der Welt als gleichermaßen sicher. Egal ob ich jetzt in Hamburg unterwegs bin, in Paris, Amsterdam oder Ankara.

Es ist mir komplett zuwider, sich von irgendwelchen Ziegen-Freunden oder Quoten-Vampiren Angst einjagen zu lassen. Wo leben wir denn..

Antwort
von goodquestion28, 20

Es kann überall was passieren. Mach dir keine Gedanken hab es letzte Woche auch überstanden ;)
Viel Spaß und genießt es!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten