Frage von JulchenundKlara, 16

Hallo, wir fahren weg (Freitag bis Montag). eine nachbarin füttert unsere zwei Katzen und nimmt unseren Hund zu sich. wieviel soll ich bezahlen?

Antwort
von GanMar, 8

Bezahlen? Nichts. Das nötige Futter und alles andere solltest Du jedoch rechtzeitig besorgen und in ausreichender Menge Deiner Nachbarin zur Verfügung stellen.

Als "Belohnung" für die "Dienste" jedoch bringst Du der Nachbarin ein Mitbringsel von Deinem Ausflug mit. Und da machst Du Dir bitte richtig Gedanken, worüber sie sich freuen würde. Das ist dann etwas ganz persönliches. Kleine Geschenke erhalten nämlich die Freundschaft. Und das ist viel wichtiger als die "Bezahlung" für eine Gefälligkeit, welche man durch eine ebensolche vergüten sollte. Denn ganz sicher benötigt auch sie mal Hilfe. Und da geht man dann schnell und unkompliziert zur Hand.

Antwort
von Maikiboy29, 9

20€ und eine Schachtel Pralinen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten