Frage von massion94, 18

Hallo, Wieder ein Problem mit meinem Peugeot 406 ...?

Ich habe folgendes Problem mit meinem Peugeot 406 BJ 1995:

Ich bin gestern mit meinem Auto normal zu Freunden gefahren...An einer Ampel ist das Auto aus gegangen, ich konnte es aber ohne Probleme wieder Starten!

Aber es hat kein Standgas mehr gehalten! Ich musste permanet auf dem Gas bleibem damit es nicht ausgeht!

Heute morgen war beim weg zur Arbeit wieder alles gut und hat sich wie sonst immer fahren gelassen. Woran kann das Liegen? Ich habe auch bemerkt das gestern das Fenster auf der Fahrerseite nicht mehr von alleine zu ging, ich musste alle 2 sek die Taste drücken damit es Hochgeht. Das War aber nur in der Zeit als das Auto immer im Stand aus gegangen ist.

MFG

Antwort
von franneck1989, 3

Könnte Falschluft sein, oder ein defekter Zündverteiler, ein durchgescheuertes Zündkabel, die Lambda-Sonde...

Lass es am besten mal abchecken in einer Werkstatt.

Antwort
von Saisonarbeiterr, 13

Aber es hat kein Standgas mehr gehalten! Ich musste permanet auf dem Gas bleibem damit es nicht ausgeht!

luftmengenmischer?

Kommentar von massion94 ,

kann ich das Testen?

Kommentar von Saisonarbeiterr ,

du nicht. eine werkstatt schon

Kommentar von massion94 ,

okay danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten