Frage von cynthialu, 17

Hallo wie, wann, mit was füttert ihr eure 5 Monate alte Babys,wir geben auch Brei mit zu, und hätte gern euren Rythmus gewusst?

Bisher hat unser 180ml, um 06/10/14/18/22h gekriegt zusätzlich brei um 18h ca80-180gr) wie es ihm schmeckte. Nun mit 5 monate wird 210ml, 4flaschen empfohlen, ich will dass er um Mittagszeit rum sein Brei bekommt, aber finde kein zufridenstellenden Rhytmus. Wie handhabt ihr das? Dachte schon einfach nach bedarf?

Antwort
von kidsmom, 6

Probiere mal zuerst das 06 Uhr (Frühstücksfläschchen) höher zu "dosieren" = gib ihm da mehr ml. 

Vermutlich hat er da mehr  Hunger. Aber langsam steigern, nicht gleich auf einmal die empfohlenen 210ml, damit es ihm nicht plötzlich "schwer" im Magen liegt. Danach wirst du ja sehen, ob er sich so einpendelt, dass er das 10Uhr Fläschchen "überspringt" bzw. nicht mehr braucht.

Ehe er jedoch zu der gewünschten Mittagszeit unruhig wird, gib ihm rechtzeitig vorerst noch eine kl. Portion Brei, danach ev. ein kl. Fläschchen. Sozusagen als "Nachschlag". Manchmal werden die Kleinen dann auch müde und ein Schläfchen ist noch drin;)

So nach und nach kannst du die Menge immer erhöhen, bis sich die von dir gewünschte Zeit eingependelt hat.

Würde dir nur aus Erfahrung empfehlen, eine Weile noch z.B. das Morgen - Abend Flascherl beizubehalten. Du kannst ja entweder die Brei Menge dafür geringer geben od. nur eine kleine Flasche.

Es ist somit gewährleistet, dass er am Morgen ein Frühstück hat, auch in ev. leicht hektischen Zeiten.

Und am Abend als kl. Ritual für eine ruhige Nacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten