Frage von mxvxtxhxexrxs, 82

Hallo wie viel kostet es sein Auto von den Vereinigten Staaten nach Deutschland importieren zu lassen und wie lange würde das dauern?

Antwort
von GanMar, 28

Der reine Transport dauert etwa zwei bis drei Wochen von einem Hafen der Ostküste nach Hamburg, Bremerhaven oder Rotterdam. Preise für das Verschiffen nennt Dir jede größere deutsche Spedition, es ist von der Fahrzeuggröße abhängig.

Antwort
von wfwbinder, 29

Ich nehme mal zur Beantwortung Deinen ommentar dazu.

Wenn Du nur für 3 Monate mit dem Wagen hier sin willst, ist es ja kein Importieren, sondern lediglich ein zeitweiliger aufenthalt.

Da fährst Du auch hier mit US-Zulassung.

Nur stellt sich die Frage, ob die 2.-3.000,- Euro Transportkosten pro Richtung, wirklich lohnen.

für 3.000,- kannst Du Dir hier schon ein gutes Auto für den Zeitraum mieten.

Kommentar von mxvxtxhxexrxs ,

Guter Tipp, vielen Dank.

Antwort
von Ontario, 7

Der Transportpreis richtet sich nach der Grösse des Fahrzeugs. Dauer des Transports etwa 3 Wochen. Was man auch beachten muss, das Fahrzeug muss den deutschen Normen entsprechen. Notfalls muss es umgebaut werden , damit es den deutschen Richtlinien entspricht und vom TÜV abgenommen.

Antwort
von HansH41, 24

Es wird günstiger sein, hier ein gebrauchtes Auto zu kaufen und nach drei Monaten wieder zu verkaufen. Oder aber, ein Auto zu leasen.

Kommentar von mxvxtxhxexrxs ,

Das Auto was importiert werden soll gehört meinem Bruder der in der USA lebt, er würde es nur mitnehmen.

Kommentar von HansH41 ,

Und es bleibt dann hier? Wird nicht mehr zurück geschifft?

Kommentar von mxvxtxhxexrxs ,

Doch es wird wieder zurück geschifft, d.h. nach 3-4 Monaten.

Antwort
von Griesuh, 63

Viele Eoronen kostet das. Und nicht nur das, du musst auch den Wagen auf die europäischen Normalien umbauen lassen.

Kommentar von mxvxtxhxexrxs ,

Auch für einen 3 Monate langen Aufenthalt?

Kommentar von lanlan0000 ,

ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community