Frage von elgoia, 26

Hallo, wie stehen unsere chancen, eine Klage einzureichen zu Europäischen Gerichtshof gegen eine Baufirma (Betrugssumme 310 Millionen, 30 000 Betroffenen) ?

Eine Georgische Baufirma, die Durch die aufwändige Pyramiden System überzeugte Tausende von Kunden zum Kaufe noch nicht gebauten Apartments. Der von ihnen gezahlten Beträge 310 Millionen US Dollar Missbräuchlich Gebraucht. Infolgedessen Betroffenen Familienzahl ist um 6 200 (ungefähr 30 000 Personen).

Soweit die Georgische innerstaatlichen Rechtsbehelfe berücksichtigen absolut unwirksam.

Politik der früheren Regierung die Kriminellen zu verbergen hat Menschen zum verzweifelt geführt.

Leider heute läuft immer noch die gleiche Situation fort. Unendlichen Verschiebungen von Prozesse von Gerichtliche Anhörungen. Absichtliche Verschleppung der Zeit (Mehr als 10 Jahre). Menschenrechtsverletzungen die Bürger Diskriminierung sind Offensichtlich. Unter den Opfern sind auch die Bürger Europas.

Wir glauben, dass der einzige Ausweg ist an Menschenrechtsorganisationen zu wenden.

Welche Mittel gibt es (oder Welche Chancen haben wir) in dieser Situation um unserem Fall in Europäischer Gerichtshof zu appellieren (Beschwerden).

Vielen Dank im voraus.

Antwort
von brennspiritus, 11

Aus Georgien dürfte e schwierig sein. Jemand aus einem Rechtsstaat muss in seinem Land eine anzeige machen oder zur Presse gehen (oder beides). Da ist die Chance viel größer, dass der Fall verfolgt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten