Frage von Khan7, 51

Hallo, wie löst man diese Gleichung?

Also,

1500= 150/0,08+z

Ich habe nur die Lösung, aber ich weiß nicht, wie man darauf kommt. Also als Ergegnis soll 1500 herauskommen sprich 150/0,08+0,02= 1500

daher weiß ich grad auch selber nicht, ob wir nur 150/0,08+z gegeben hatten oder die oben genannte Gleichung.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Danke im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rhenane, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 16

0,08+z steht zusammen im Nenner, also musst Du das durch eine Klammer auch klar machen, weil ohne bedeutet es, dass das z hinter dem Bruch 150/0,08 als einzelner Summand steht...

1500=150/(0,08+z)     |*(0,08+z)
1500*(0,08+z)=150     |:1500
0,08+z=0,1                  |-0,08
z=0,02

Antwort
von FelixFoxx, 20

1500=150/0,08+z

<=> z=1500-150/0,08

<=> z=1500-150 *100/8=1500-1875=-375

Antwort
von GabbaWally, 40

z=1500-150/0,08=-375

Kommentar von boksosis ,

sehr schön aufgepasst im unterricht

Kommentar von GabbaWally ,

ne hab studiert alta

Kommentar von Oubyi ,

^Wenn ich mir die angebliche "Lösung" ansehe, dann bedeutet die, dass
z=0,02 ist und DAS wiederum lässt mich davon ausgehen, dass die
Ausgangsgleichung so war:
1500 = 150/(0,08+z)
Könnte ich da vielleicht richtig liegen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community