Frage von Hossein0098, 76

Hallo wie kann man Körper fett verbrennen und ein sixpack bekommen ich meine mit welche Ernährung?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskulatur, Nahrung, Sixpack, 11

Hallo Hussein! Ein Sixpack kann nicht allein durch ein Muskeltraining erreicht werden. Dies liegt daran, dass die Muskulatur kaum oder gar nicht auf die Fettspeicher in der Körpermitte zurückgreift. 

Sit-ups und andere Bauchmuskelübungen bauen zwar die entsprechenden Muskeln auf, aber kein Fett ab. Damit man das Sixpack sehen kann, sollte man einen Sport mit möglichst guter Fettverbrennung ins Programm aufnehmen. Bestens geeignet sind da Geräte wie Crosstrainer, Laufband, Stepper, ideal ist das Joggen. Jeweils min 1 halbe Stunde und langsam. Aerober Bereich. Sehr effektiv ist auch ein HIT - Training. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Crysali, 42

Der Körper baut nicht freiwillig ein Sixpack auf, nicht durch Ernährung. Nur durch Betätigung der Muskeln wird der Körper gezwungen, Masse aufzubauen.

Proteinhaltige Nahrung ist dabei empfehlenswert.

Ich hab gehört Äpfel wären gut um Fett zu verbrennen/ zu unterstützen

Kommentar von mcgregor99 ,

Ein sixpack hat jeder, es wird nur bei den meisten von fett verdeckt.

Deshalb wenn man ein Körperfettanteil von ungefähr 13% oder weniger hat , wird ein sixpack sichtbar , auch ohne Muskeltraining.

Mit Training kann man es aber definieren undso

Kommentar von Hossein0098 ,

Danke man genau des habe ich gemeint aber wie kann  man die körper fett Messen

Kommentar von Hopsfrosch ,

Das mit den Äpfeln ist leider Quatsch. Den Rest wollte ich auch gerade schreiben...:-)  LG, deine Diätassistentin

Antwort
von Hopsfrosch, 16

Lieber Hossein0098,

Fettverbrennen und Sixpack bekommen geht leider nur durch entsprechenden Sport. Sixpack anfuttern funktioniert leider nicht.

Muskeln werden aus Eiweiß gebildet. Eiweiß ist reichlich in allen tierischen Lebnsmitteln enthalten: Fleisch, Fisch, Wurst, Käse, Quark. Auch, nur nicht ganz so reichlich, in Milchprodukten wie Joghurt und Eiern.

Auch pflanzliche Lebensmittel enthalten Eiweiße. Allerdings in relativ  geringen Mengen und dann auch noch in einer Aminosäurezusammensetzung, die dem Menschlichen Körper sehr unähnlich ist. Deshalb kann es nur zu einem Teil verwertet werden. Es sei denn, man wertet z.B. das Eiweiß aus einer Kartoffel durch Milcheiweiß aus dem Nachtisch wieder auf. Pflanzliches und tierisches Eiweiß ergänzen einander sehr gut! In einer veganen Ernährung ist das nicht mehr möglich. Tofu ist z.B. so ein pflanzliches Lebensmittel. Wenn du nichts mit Milch dazu verzehrst, bringt der Tofu dir gar nix. Wird einfach zum großen Teil ausgeschieden.

Rechenbeispiel: Wenn du jetzt, sagen wir, etwa 13 oder 14 jahre alt bist, ca. 1,70 m groß und um die 55 Kg wiegst, brauchst du etwa 55g Eiweiß am Tag. Auch mit Muskelwachstum. 55 g Protein sind in einer normalen Ernährung mit Fleisch überhaupt kein Problem, da in einer üblichen Männerportion Fleisch von 175 - 200g schon etwa 40g Eiweiß enthalten sind. Je nach Fleischsorte. Je weniger Fett, desto mehr Eiweiß! Etwa 15-20g pflanzliches Eiweiß kommen über den Tag verteilt auch immer durch Brot, Obst und Gemüse zusammen - obwohl pflanzlich. Es läppert sich. Dann bist du jetzt schon bei mindestens 55g Protein. Wenn du dann noch ein Frühstücksei mit 7 g Protein isst - also ich esse immer zwei - und noch Wurst und Käse auf dem Brot und mal einen Joghurt isst - oder einen Kakao trinkst ( ein Becher Milch von 250 ml hat 10g Eiweiß) tja, da bist du bereits mehr als gut versorgt!!!

Und irgendwelche Proteinshakes, die euch Jugendlichen angedreht werden, um euch das Taschengeld abzuzocken, braucht man nun wirklich nicht.

LG, deine Diätassistentin

Kommentar von Hossein0098 ,

Ich verstehe es nicht jeder sagt was anders Aber kann man auch mit Knoblauch,Thunfisch,Früchte,Gemüse,Salat,Broccoli,feigen,nüsse,Soja Produkte,Fleisch, kann ich durch diese Lebensmittel mehr Masse aufbauen und wie oft in der Woche muss ich trainieren ich bin 15 und 1,64 groß und 52 Kilo und gehe 4 mal in die Woche zum Fitness 

Kommentar von Hopsfrosch ,

Ich habe keine Ahnung, da ich kein Sportmediziner bin. Klar sagt jeder etwas anderes: Diejenigen, die dir den teuren Proteinshake verkaufen wollen, sagen natürlich, dass du ihn brauchst. Sonst würdest du ihn ja nicht kaufen...

Wenn du Muskelmasse aufbauen meinst, kannst du bis auf den genannten Thunfisch und Sojaprodukte alle genannten Lebensmittel vergessen! Nur Fisch und Sojaprodukte enthalten davon Eiweiß. Wie KOMMST du bloß auf eine solche Auswahl?! Die anderen genannten Lebensmittel enthalten nur Wasser, Kohlenhydrate und Mineralstoffe. Mehr nicht. Sie dienen nur als Kalorien-Lieferanten und sind gut für die Mineralstoffzufuhr. Sonst nichts.

Du bist relativ klein für dein Alter, aber dein Gewicht stimmt im Durchschnitt! Stell doch deine Fitnessfrage noch mal unter dem Thema Fitness rein.

LG, deine Diätassistentin

Antwort
von Tintenfleck, 50

Gesunde sachen und Eiweiße zu dir nehmen (für die Muskeln)

Kommentar von Hossein0098 ,

Kannst du mir bitte paar Lebensmittel nennen

Kommentar von Tintenfleck ,

Fisch, Hülsenfrüchte, Fleisch (ich glaube Huhn war am besten), Eier... Tofu hat glaub ich das meißte an Eiweiß zu bieten

Musst mal Googeln da gibts extra Listen

Kommentar von Hopsfrosch ,

Äääh - nicht ganz! Das mit dem Tofu stimmt nicht, das mit den Eiern muss man relativ zu normalen Ernährungsgewohnheiten sehen. Und so lange er nicht 10 eier täglich isst, stimmt das soo auch nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community