Frage von VerrucktesHuhn, 12

Hallo, wie kann ich mich in zwei Wochen für den neuen Job vorbereiten?

ich habe eine Stelle als Systemadministrator bekommen, trotz dass ich einen ausgebildete Fachinformatiker Systemintegration bin, fehlt mir leider die Erfahrung. Wie kann ich mich schnell auf der neue Stelle vorbereite so dass ich nicht rausgeschmiessen werde?

leider sind genaue Anforderungen unbekannt, da der Arbeitgeber noch nicht weiß wo er mich schickt (Leiharbeitsfirma leiht mich an Kunden) und noch unklar ist was für Software/Betreibssystem/Hardware garnicht ist klar. Ich habe echt die s...Karte gezogen. Mein Angst ist dass ich ausgeliehen werde und da ich nicht zurechtkomme weggeschmiessen werde. Also meine Frage ist gibt es irgendwelche Seiten wo ich mich in wichtigste Deteils des Systemadministrator vorbereite? was soll ich unbedingt wissen?....danke! (Übrigens mein Startlöhn beträgt 24000€, Leiarbeitsfirma aus Frankfurt)

Antwort
von safur, 6

Ich wüsste nicht wie man sich da vorbereiten kann :-) Durch Auftreten!

Sei einfach offen und locker und frei dich auf die neue Herausforderung. Es kann doch auch ein Sprungbrett zur Festanstellung werden. Ich als Leiharbeitsgegner, würde bereits jetzt parallel mich auf eine andere Festanstellung bewerben.

Weshalb wolltest du unbedingt Leiharbeit? :-(

Zu den Kenntnissen: Hast du CISCO-Zertifikate? Ich finde die helfen einem schon mal ganz grundsätzlich weiter. Wie gesagt, sei einfach offen und freu dich, zeig dich interessiert. Das wird schon.

Kommentar von VerrucktesHuhn ,

nein, cisco bin ich nicht zertifiziert, Leiharbeit wollte ich nicht unbedingt, nur anders habe ich leider nicht gefunden...die Bezahlung ist klar schlecht, aber was anders habe ich nicht gefunden...

Kommentar von safur ,

Lass einfach locker angehen :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten