Frage von Kevke9898, 88

Hallo, wie kann ich meinen Router (LogiLink Wireless N Broadcast Router WL0141 mit der EasyBox904xDsl verbinden und meinetwegen nur die Lanports verwenden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von netzy, Community-Experte für Router & WLAN, 64

ist ganz einfach ;)

Logilink und Rechner verbinden, die LAN-I des Logilink auf den Bereich der EB anpassen, z.B: 192.168.2.254 und den DHCP-Server deaktivieren, speichern, Kabel von der EB in einen der 4 LAN-Ports am Logilink, WAN bleibt frei

Logilink neu starten, mit der vorhin eingestellten IP kannst du jetzt auf den Logilink zugreifen und auch WLAN-Einstellungen machen, der Logilink ist jetzt einn WLAN-AP und Switch ohne Routing-Funktionen

Kommentar von Kevke9898 ,

Danke für eine vernünftige Antwort. Ich habe es nun geschafft in dem ich den Router als client verbunden habe. danke trotzdem

Kommentar von netzy ,

achso, du wolltest per WLAN verbinden und den Logilink sozusagen als "Empfänger" nutzen, dann ist "Client" natürlich richtig ;)

Kommentar von Kevke9898 ,

ist es machbar denn mehrere Geräte via Lan zu verbinden und auch zu gleich nutzbar?

Kommentar von netzy ,

sollte kein Problem sein, den integrierten Switch kannst du mit mehreren Clients gleichzeitig nutzen, bedenke halt nur, das sich alle Clients am Logilink die eine WLAN-Verbindung zum anderen Router teilen müssen

Dateiaustausch der Clients am Logilink läuft mit voller Geschwindigkeit, das läuft sozusagen direkt über den Switch

Kommentar von Kevke9898 ,

Danke ich nutze ja den Pc entweder alleine oder halt das meine ps3 via ftp daten bekommt oder über programme gesteuert wird. also wird wenn nur eine seite ausgereizt.

Antwort
von Odenwald69, 66

Du kannst keinen Router an einen Router koppeln , da man bei den Dinger die Router Funktion nicht so ohne weiteres Abstellen kann, die kloppen sich gegenseitig.

Hole dir einen kleinen Switch die kosten ab 10 euro ran damit an einen Router davon und gut ist

Kommentar von Kevke9898 ,

Danke schon mal für den Ratschlag. das ding ist der Router war zuvor bei meiner Freundin und er hat dort gedient als Lan port und das hat alles geklappt.. Warum sollte es bei mir nicht klappen?

Kommentar von netzy ,

@Odenwald69
deine Aussage ist Schwachsinn, das kann man mit jedem WLAN-Router machen

Kommentar von Kevke9898 ,

ich habe es geschafft. musste es nur als client eintragen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten