Frage von kingkong41, 47

Hallo wie kann ich meinen 4 Jahre alten Hund die Eifersucht auf andere Hunde abgewöhnen?

Antwort
von YarlungTsangpo, 44

Eifersucht ist ein menschliches Gefühl.

Hunde empfinden keine Eifersucht. Aber Hunde können zur Ressourcenverteidigung tendieren.

Du bist die Ressource für Sicherheit, Ernährung und Unterkunft, sowie Soziale Bindungen für Deinen Hund.

Speziell Hunde welche schon Enttäuschungen und Entbehrungen in ihrem Leben erfahren mussten können zu solcher übermässigen, unangepassten Ressourcenverteidigung tendieren.

Es werden Lehrseminare zum Thema Ressourcenverteidigung angeboten, in vielen, positiv wirkenden Hundeschulen. Speziell spezialisiert sind dog-inform.de Kurse.

Du kannst durch Dein Verhalten solche Vorfälle mit Ressourcenverteidigung verhindern. Indem Du Deiner Hündin keinen Grund gibst und zum Beispiel die Hündin Deiner Bekannten ignorierst.

Zum Thema und Fachbegriff kannst Du auch Bücher finden:

http://www.easy-dogs.net/home/blog/literatur/vanessa_schaefer/training/meins_don...

Dieses hier würde ich lesen.

Antwort
von ursula39, 47

Was heißt denn Eifersucht ?  Fütterst Du genüsslich Hunde die Dir begegnen mit Leckerlis , und lässt Deinen vierjährigen  Hund sabbernd daneben stehen ?

Erkläre bitte deutlicher Dein Anliegen !

Kommentar von kingkong41 ,

erst mal danke für die schnelle Antwort.

Nein zuschauen lasse ich ihn nie. Da muss ich wohl erst mal sagen , das er die ersten 3 Jahre misshandelt , und vom Tierschutz gerettet wurde. Eigentlich versteht er sich mit der Hündin meiner bekannten sehr gut (die fressen sogar aus dem selben Napf). Nur wenn ich sie mal streicheln will , geht er immer dazwischen , faucht sie an oder zeigt sogar mir die Zähne.

Kommentar von ursula39 ,

Wenn Du die Freundin streichelst ? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten