Frage von Bobes2707, 226

Hallo wie kann ich meine frau überzeugen das ein dreier oder vierer gut sind , finde den gedanken schon geil wie meine frau von einen oder zwei drei genommen?

Jeder rat willkommen

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 14

Wenn Du und Dein Frau mal einen Dreier usw. erleben möchtet, dann könnt Ihr zusammen in einen guten Swingerclub gehen. Adressen und Bewertungen findet ihr auf Portalen wie Joyclub.de . Dabei könnt (und solltet) ihr vor dem ersten Besuch ruhig absprechen, dass ihr nur mal die einzigartige Atmosphäre kennenlernen und die Infrastruktur nutzen werdet. Sex werdet ihr natürlich - wenn überhaupt - nur untereinander haben. Bei einem solchen Besuch kann man dann Gleichgesinnte kennenlernen, Anderen beim Sex zusehen usw. DANN zu fragen, ob sie es sich vorstellen könnte auch mit Dritten Sex zu haben ist dann einfach...

Im Club seid ihr anonym und ausser (D)einem Vornamen brauchst Du nichts über Dich preiszugeben. Der Sex ist unkompliziert und unverbindlich (was nicht heissen muss, dass er dann weniger Spaß macht), was bedeutet, dass Du keine Angst zu haben brauchst, dass Eure Spielgefährten plötzlich irgendwann ungefragt bei Euch Zuhause auftauchen... . 

Essen und Getränke sind in der Regel im Eintrittspreis enthalten, der Club stellt darüber hinaus die Infrastruktur (Räume, Pool, Whirlpool, Duschen, Handtücher, Kondome...). In den Räumlichkeiten kann man sich nackt oder in Dessous bewegen und mit anderen Gästen flirten. Wenn man sich sympathisch ist geht man auf eine der Spielwiesen um die Bekanntschaft zu vertiefen. Dabei ist die Zustimmung aller Beteiligten stets die Maßgabe - man braucht also keine Angst zu haben, dass man nach Betreten des Clubs von einer Horde sexhungriger Gäste überfallen wird. Das Swingermotto ist stets "Alles kann, nichts muss!".

Eine wesentliche Unterscheidung ist, ob es sich um einen reinen Pärchenclub handelt in den eben nur Paare eingelassen werden, oder einen Herrenüberschussclub, zu dem auch Einzelpersonen Zutritt erhalten. Um welche Art es sich handelt zeigt bereits die Preisliste. Wenn auch Preise für Soloherren aufgeführt sind, so ist es eben KEIN Pärchenclub. Viele Clubs bieten an bestimmten Tagen auch "nur Paare" oder eben "Herrenüberschuss" an.

Als Anfänger-Paar sollte man möglichst mit einem reinen Pärchenclub anfangen, da ein HÜ-Club, wo die Soloherren bemüht sind das überhöhte Eintrittsgeld wieder hereinzuholen, manchmal anstrengend werden. Da ist es dann oft so, dass - sobald sich ein Pärchen auf eine der Spielwiesen begibt - gleich ein Tross Männer hinterherläuft, die darauf hoffen eingeladen zu werden bzw. die Entspannung zusehenderweise gleich in die eigene Hand nehmen. Ich habe allerdings auch schon Paare kennengelernt, die gezielt nach Herrenüberschuss gesucht haben und der Mann dann seine Frau "vorgeführt" hat und von einer ganzen Reihe an Männern vernaschen lies. Jeder wie er/sie es mag...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren
(Der schon viele Dreier hatte)

Antwort
von Toxic38, 66

Hey Bobes2707, 

es scheint, als wenn du dein Bedürfnis, deinen Wunsch über deiner Frau stellst - und das kann böse enden. 

Wenn deine Frau nicht das möchte, was du möchtest, dann musst du das akzeptieren. Denn was würde es dir bringen, wenn du nur deinen Wunsch vor Augen hast, aber auf die Meinung deiner Frau nicht hören möchtest; wenn du ihre Meinung ignorieren würdest? Es würde dir natürlich nichts, als nur Folgen bringen. Folgen, die aus einer Streitigkeit und kurzzeitiges Verbannen aus der Wohnung oder aus dem Haus bestehen könnten. Aber im schlimmsten Fall kann es auch passieren, dass dein Wunsch das Verhältnis zu deiner Frau und euer Sexleben negativ beeinflusst. Mit anderen Worten ausgedrückt:

wenn deine Frau deinen Wunsch ablehnt, kann es passieren, dass sie immer an diesen Wunsch denken muss und diesen Wunsch mit Ekel verbindet - und das wirkt sich negativ auf euer Sexleben aus. 

Auch euer Verhältnis wird eventuell durch deinen Wunsch beeinträchtigt. Denn wenn sie weiß, dass du ein Bedürfnis hast, welches sie jedoch nicht erfüllen möchte, da sie es ekelerregend findet, kann es zu einer seltsamen Verhaltensweise gegenüber dir kommen, was dir nicht gefallen könnte; dass sich deine Frau seltsam gegenüber dir verhalten könnte; dass sie dich mit anderen Augen betrachten könnte; dass sie dich sogar aufgrund deines Wunsches ekelerregend findet und den Sex ablehnt. 

Du solltest daher behutsam vorgehen, wenn du es ansprechen solltest. Denn viele Frauen finden es widerlich, mit mehreren Männern den Geschlechtsverkehr auszuüben und blocken oder unterbrechen das Gespräch ab. Du solltest es daher nicht zulassen, dass deine Frau NUR AUS LIEBE ZU DIR dir deinen Wunsch erfüllt. Denn das genügt nun mal nicht, wenn deine Frau es nur aus Liebe, und nicht aus eigenes Interesse und nicht aus eigene Neugierde macht. Dann musst du auch auf deinen Wunsch verzichten. 

Dennoch steht es dir frei zur Verfügung, mit deiner Frau offen darüber zu sprechen. Du solltest nur, wie bereits erwähnt, behutsam vorgehen, und nicht mit der Tür ins Haus fallen. Es kann aber passieren, dass deine Frau davon nichts hören möchte und das Gespräch ablehnt. Das ist dann das Signal dafür, dass sie danach erst gar nicht gefragt werden möchte; dass sie es ohne zu fragen ablehnt. In diesem Moment solltest du sie in Ruhe lassen und das Thema auf sich beruhen lassen. Denn wie gesagt:

viele Frauen reagieren auf diesem Thema sehr empfindlich. Deine Frau eventuell ebenfalls. Daher ist es wichtig, dass du als ihr Mann ihr Verständnis entgegenbringst. Vermeide also, dass sie durch die Ablehnung deines Wunsches das Gefühl bekommt, dass sie eine schlechte Entscheidungen getroffen hat. Teile ihr mit, dass das vollkommen in Ordnung ist und dass sich nichts an deiner Liebe zu ihr geändert hat. Gebe ihr Sicherheit; demonstriere ihr, dass du sie nach wie vor liebst. 

Es kann also passieren, dass sich deine Frau schlecht fühlt, weil sie deinen Wunsch nicht erfüllt. Verständnis ist in diesem Moment sehr wichtig - und das solltest du ihr auch zeigen. 

Überrede sie daher zu nichts, was sie selbst nicht möchte. Mache auch nicht den Fehler und frage sie in Abständen; dass du sie meinetwegen 1,2 Wochen später erneut danach fragst. Lasse das besser sein, da das nämlich das ist, was eine Frau zur Weißglut bringen kann; dieses mehrfache Fragen nach etwas, was man schon beim ersten Mal Fragen abgelehnt hat. Das nervt einfach - und deine Frau könnte es ebenfalls nerven, wenn du sie mehrfach danach fragst. 

Riskiere keine Trennung und akzeptiere, wenn sie es ablehnt. Zeige Verständnis und belasse es dann auch dabei. Frage sie auch nicht mehrfach danach. Es könnte unangenehme Folgen für dich haben. 

LG, Toxic38 

Antwort
von landregen, 139

Respektiere sie. Entweder sie kann es sich vorstellen oder nicht.

Wenn sie keinen Spaß daran hat, willst du sie ja wohl nicht zu mehr oder weniger entwürdigenden Massenvergewaltigungen nötigen - denn darauf würde es für sie hinauslaufen, wenn sie grundsätzlich keinen Spaß an so etwas hat.

So weit sollten deine Wünsche nicht gehen, dass du bereit bist, andere Menschen zu benutzen zu deiner Unterhaltung.

Kommentar von Bobes2707 ,

Danke für die antwort sehr hilfreich

Antwort
von servalina, 44

Gar nicht , wenn sie es nicht möchte . Überdenke es bitte nochmal. Schon so manche Beziehung wurde dadurch erheblich verrschlechtert. Es könnte bis zur Trennung kommen

Antwort
von MrBurner107, 91

Wenn sie es nicht gut findet, musst du es wohl oder übel akzeptieren. Über Geschmack lässt sich streiten, über sexuelle Vorlieben nicht.

Antwort
von Pilgrim112, 91

Wenn sie nicht von selbst auf den Gedanken kommt, wird das wohl ehr schwierig... 

Aber wenn man hier verheiratet seit, einfach offen ansprechen.

viel Erfolg 

Antwort
von Minyal, 84

Schlag ihr vor, einen Swingerclub zu besuchen. Sie kann sich das erstmal ansehen, ob sie das überhaupt erregend findet, wenn mehrere Männer eine Frau befriedigen.  Sie muss selbst nicht gleich aktiv dabei sein. Es ginge erstmal darum, ob sie sich mit der Idee anfreunden könnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten