Frage von lgkbone, 19

Hallo, wie kann ich in einer Kalkulation wiederk. Werte kennz.,?

Hallo, wie kann ich in einer Kalkulation wiederkehrende, konstante Werte kennz., so bei =(390,7/424,66)/365x304x99,75 die Werte 424,66 + 365+304 als konstante für alle Zeilen, dass dieseWerte beim runterziehen der jeweiligen Berechnung übernommen werden? H6 =(390,7/424,66)/36530499,75 H7 =(F7/D7)/365*304*E7 (hier die konstanten D7, 365, 304? Hierfür gibt es doch ein Formelzeichen, dachte immer dass ist das $ zeichen. Danke für Eure Hilfe.

Danke, super. wie ist es wenn ich die Werte 365 und 304 als konstante und keine Spaltenbezeichnung wie B5 = 365 sondern den Zahlenwert.

(f6/d6)/365x304*e5

Danke und eine schöne Zeit

Hatte oben einen kleinen Fehler.

Antwort
von LeroyJenkins87, 16

$D$7 sollte gehen

Kommentar von lgkbone ,

Danke, super. wie ist es wenn ich die Werte 365 und 304 als konstante und keine Spaltenbezeichnung wie B5 = 365 sondern den Zahlenwert.

(f6/d6)/365x304*e5

Danke und eine schöne Zeit

Kommentar von LeroyJenkins87 ,

Die Werte 365 und 304 sollten sich nicht ändern, wenn man die Spalte runterziehst. Sie sollten also automatisch konstant sein, da sie als Zahlen geschrieben wurden.

Kommentar von LeroyJenkins87 ,

Darfst mir gerne auch einen Stern geben, wenn dir die Antwort geholfen hat ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten