hallo wie ihr wahrscheinlich wisst passieren ja zurzeit viele anschläge was denkt ihr wer da hinter steckt alsso ich bleibe bei meiner meinung das der is ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hier ist von gestern:

Bei Hausdurchsuchungen in Brüssel haben Fahnder eine Flagge des „Islamischen Staat“ (IS), einen Sprengsatz und chemische Substanzen gefunden. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstagabend mit. Zuvor hatte sich die Terrrormiliz Stunden nach den verheerenden Anschlägen in der belgischen Hauptstadt zu der Tat bekannt. „Soldaten des Kalifats eröffneten das Feuer im Flughafen Zaventem, bevor einige von ihnen ihre Sprengstoffgürtel zum explodieren brachten – als Martyrium“, hieß es am Dienstag in einer im Internet veröffentlichten Erklärung des IS. Zugleich drohte die Terrormiliz: „Wir versprechen den Kreuzfahrerstaaten, die sich gegen den Islamischen Staat verbündet haben, schwarze Tage, als Antwort auf ihre Aggression (...)“

Zuvor hatte bereits die IS-nahe Nachrichtenagentur Aamaq berichtet, IS-Kämpfer hätten die Taten mit Sprengstoffgürteln und anderen Sprengsätzen begangen. In der Nachricht wurde Belgien als Land beschrieben, das an der internationalen Koalition gegen den IS beteiligt sei. Die Nachrichtenagentur Amaq hatte in der Vergangenheit immer wieder Stellungnahmen des IS verbreitet.

Quelle: http://www.faz.net/aktuell/politik/terror-in-belgien-is-droht-mit-weiteren-schwarzen-tagen-14140260.html#/elections

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die haben die Namen der Täter und die Art und Weise des Attentats lässt eindeutig auf den IS schließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte die haben sich schon zu den Anschlägen in Belgien bekannt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mvlinse
23.03.2016, 19:48

Stimmt auch.

0
Kommentar von Vanillasauce
23.03.2016, 19:48

Haben die auch

0

Joa, die bekennen sich ja momentan auch schon zu den Anschlägen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung