Frage von gutefrageanna11, 128

Hallo:) wie habt ihr es geschafft einem Menschen los gelassen, der euch sehr viel bedeutet hat?

Ich war mit dieser Person nicht zusammen, aber sie bedeutet mir bis heute unendlich viel. Ich versuche ihm seit zwei Monaten aus dem Weg zu gehen, weil immer wenn ich ihn sehe wieder an den Punkt ankomme, wo ich schon mal war. Trotzdem muss ich seit paar Wochen immer wieder öfters an ihn denken. Leider ist eine gemeinsame Zukunft für uns beide ausgeschlossen. Ich hatte schon zwei Beziehungen, wo mir das los lassen viel leichter gefallen ist.. beziehungsweise es schneller ging. Aber von ihm konnte ich irgendwie nie richtig los lassen, bis ich mich vor zwei Monaten, dann entschieden habe, eine komplette Kontaktsperre einzuleiten.
Wäre lieb, wenn ihr mir sagen könntet wie ihr es vielleicht geschafft habt:)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo gutefrageanna11,

Schau mal bitte hier:
Liebe Beziehung

Antwort
von amrita1, 56

Du kannst dir aufschreiben, warum diese Person noch so wichtig für dich. Vielleicht hast du eine bestimmte Erwartungshaltung an sie, die dir nicht bewusst ist.

Ein gute Methode ist Spiegelarbeit, stelle dich vor den Spiegel und sage dir immer wieder, dass du bereit bist, diese Person (Name) los zulassen.

Antwort
von N3kr0One, 68

Die Frage las sich, als wäre jemand gestorben.
Etwas erleichtert aber auch genervt musste ich dann das lesen.

Diese Frage wird gefühlte 1000x pro Tag hier gestellt und auch für dich ändert sich nichts:
Jeder muss damit allein und auf seine Art und Weise fertig werden. Es gibt kein Wundermittel oder eine Wundertherapie.

Kommentar von gutefrageanna11 ,

Mhm ja, nein zum Glück ist niemand gestorben. Ich wusste nur nicht, wie ich die Frage genau formulieren soll, aber wenn man weiter liest, weiß man ja das es nicht darum geht. Nur leider passt nicht alles in die Frage rein, trotzdem danke für die Antwort.

Kommentar von N3kr0One ,

Schmerz kann dir keiner abnehmen...du gehst nach einer schweren Operation ja auch nicht in den Wartesaal und fragst, wer dir nun die Nachwirkungen der OP abnimmt.

Kommentar von gutefrageanna11 ,

Ja das weiß ich, ich muss alleine damit klar kommen. Ich wollte eigentlich nur wissen, wie ihr es geschafft habt.

Kommentar von N3kr0One ,

Manche lenken sich ab mit Freunden/nin, manche machen Frustessen, manche heulen sich Tagelang die Augen aus und es wird peu à peu besser. Manche verlieben sich auch schnell wieder, andere kämpfen noch jahrelang, weil sie die Person immer und immer wieder sehen.

Nun weißt du ein paar Methoden...und was hilft es dir jetzt?

Antwort
von muelli21, 74

hab nicht gefragt sondern einfach gemacht

Antwort
von Sib1234, 55

Byron Katie - Ich brauche deine Liebe. Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community