Frage von kingofhobbits, 306

Wie finden Muslime ihre Partner?

Im Islam ist ja eine Beziehung Haram ( verboten) und die meisten werden ja verheirat oder verlobt wenn man den bekanntenkreis hat, aber was ist wenn man kein background hat , was soll man denn machen. also wisst ihr vieleicht wie konvertierte die zum islam konvertiert sind ein muslim/a finden und sich verloben lassen?

Antwort
von Realisti, 306

Das ist von Land zu Land verschieden. Da spielen auch Traditionen oder die Kultur mit hinein.

Die Mütter sind da oft sehr aktiv. Aber es gibt auch Eheanbahner oder Ehevermittler. In einer Gemeinde kennt man sich eben. Bei einer guten Partie bekommt das eine eigene Dynamik und ergibt sich dann oft aus den Gegebenheiten. Bei weniger guten Partien hilft es einen guten Ruf zu haben und aus einer angesehenen Familie zu sein. Ohne das wirds schwerer.

Da sollte man dann schön brav alle Einladungen abklappern und hoffen, dass man auf der nächsten Hochzeitsfeier (oder andere Fete) positiv auffällt.

Antwort
von hummel3, 271

Muslime welche nicht mit der Kultur der modernen Welt vertraut sind, sondern noch kulturell im Zeitalter und unter dem Druck des ursprünglichen Islam leben, sind da häufig auf eine familiäre oder "stammesabhängige" Partnervermittlung angewiesen. Sie werden zumindest, was die im Islam benachteiligte Frauenwelt angeht, häufig indirekt sogar "verkauft". Der dominierende Männertyp hat es dagegen etwas leichter.  

Antwort
von Ellen9, 235

Bevor du aufgrund vom Hörensagen eine voreingenommene Frage stellst, solltest du lieber eigene Erfahrungen mit den Menschen sammeln, über die du dich hier so auslässt.

Antwort
von asiawok, 8

Ich betete zu Allah und habe damit meinen Mann gefunden

Antwort
von privatmc, 259

Das ist doch schwachsinn. Muslime Frauen finden auf ganz normalen Weg den Mann mit dem sie sich verloben, wie auch in jederer anderen Religion. Man lernt sich durch Freunde kennen oder durch Zufall. Muss nicht von Familien kreisen kommen. Nicht verraten aber sogar im internet kann man sich kennenlernen.

Antwort
von JHutch, 48

Eine Beziehung zu führen ist nicht Haram. Lest erst mal richtig im Koran bevor ihr hier so ein Humbug erzählt...
Lernt erst mal was 'Haram' überhaupt bedeutet.

Kommentar von kingofhobbits ,

naja ich bin muslim ich muss es wohl wissen haram ist verboten und eine sünde hier steht das es verboten ist vor der heirat mit jemanden eine beziehung zu haben ist sogar im christentum sohttp://www.fragenandenislam.com/soru/darf-man-eine-freundin-haben-ist-eine-liebe...t

Kommentar von JHutch ,

Guck im Koran statt im Internet.
Glaub mir Aussagen des Korans sind glaubeürdiger wie die von irgendwelchen Websiten. ;-)

Kommentar von furkansel ,

der fragesteller hatbschon recht, das ist nicht gestattet. du kennst den kiran auswendig, dass du sowas behauptest? und nicht alles wird durch den koran erläutert.

Kommentar von furkansel ,

*koran

Kommentar von furkansel ,

und man muss natürlich im Internet segr vorsichtig sein aber ich persönlich finde fragenandenislam.com auch eine gute Seite

Antwort
von zeytinx, 77

Aha christin dürfen auch keine beziehung haben also

Kommentar von zeytinx ,

Wie finden die einen panter

Kommentar von eulemitderbeule ,

in der Disko beim Alkohol trinken

Kommentar von kingofhobbits ,

ja aber die frage war ja wie man ohne verwantenkreis eine  partner finden soll

Kommentar von zeytinx ,

Es wird nie durch verwante nur durch bekannte "zwangsgeheiratet"

Kommentar von zeytinx ,

Bzw der patner gefunden, muslima heiraten nicht ihren cousin .. Oder onkel oder sonst irgendwelche verwante

Kommentar von 657gfzu ,

Natürlich den Cousine zu heiraten ist in islamischen Ländern sehr verbreitet, hat was mit dem Erbe zu tun. So wie in Europa im Mittelalter die Bauernfamilien auch untereinander geheiratet haben.

Kommentar von zeytinx ,

Ja ich dachte aber wir reden über deutschand

Kommentar von zeytinx ,

Ja damit der reichtum in der familie bleibt, wen man keinen passenden erben bzw reicherern für seine tochter findet als den eigenen onkel

Antwort
von POWEROZZZ, 59

Bruder hör mal zu finde die Frau die du dein Leben lang an deiner Seite haben willst und wen sie es ernst meint mit dir dan wird sie bestimmt auch zum Islam konvertieren.

Kommentar von 657gfzu ,

Das muss schon eine naive Frau sein.

Antwort
von shinjemmm, 253

Die wird sich dann wahrscheinlich in dem Glaubenskreis in dem man konvertiert ist kennen lernen, sofern es welche hat die nicht schon vergeben sind^^ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community