Frage von Jonxss, 43

Hallo, wie entstehen Maden und anders Getier.?

Hallo Community Montag beginnt ja in SH wieder Schule weswegen ich meinen Rücksack mal geordnet habe und dabei hab ich  ein fast schon verstecktes rückfach in dem Mittleren Fach entdeckt wo eine Brotdose drin war ich habe sie raus genommen und hab einen Schock bekommen... In der Brotdose war alles voll mit Maden und anderen Getier. Wer weis wie lange die das schon drin ist 😅. Naja jetzt ist meine Frage, wie sind die da rein gekommen bzw. die müssen sich ja in der Brotdose entwickelt haben. Danke schonmal.

Antwort
von pythonpups, 22

Nein, die haben sich da sicher nicht durch "Urzeugung" drin entwickelt. Entweder die Dose war nicht dicht genug und irgendwas hat sich hineingearbeitet um Eier abzulegen, oder Du hast die Eier mit dem restlichen Inhalt bereits hineingetan. Maden wären Fliegenlarven, die mögen normalerweise Fleisch. War Wurst dabei? Ansonsten, wenn's kohlenhydratreich war sind's oft Lebensmittelmotten. Es ist absolut erstaunlich, wo die überall reinkommen.

Kommentar von Jonxss ,

Haha, dann sind die durch die Haustür die Treppe hoch in mein Zimmer durch die Zimmertür in mein Ranzen und dann in die Brotdose ^^ naja, wohl eher nicht aber ich frage mich echt wie die da rein gekommen sind

Kommentar von pythonpups ,

Na, ja, Motten schaffen es sich durch das Gewinde von geschlossenen Gläsern zu zwängen, wenn keine Gummidichtung drin ist. Mich wundert da nix mehr.

Antwort
von conceptart, 27

Vielleicht hattest du ein Wurstbrot oder Ähnliches darin gehabt. Ein paar Fliegen haben Eier abgelegt. Wenn es dann noch schön warm ist kommen die Tierchen gleich noch lieber und ruckzuck hat man eine Armee xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten