Frage von Hias925, 37

Hallo, wie bzw von was wird das Übergangsgeld von der DRV für eine Umschulung berechnet?

Ich bezug Krankengeld, dann AG1 und anschliesend Erwerbsminderungrente diese seit geraumer Zeit auch nicht mehr bezahlt wird. Jetzt wird mir von der DRV ein Umschulung genehmigt die ich auch antreten werde. Gibt es hier dann eine Art Ausbildungsvergütung oder heisst es Übergangsgeld. Wenn ja, von was würde das berechnet: Von der letzten Rente, vom Krankengeld oder vom ltzt Arbeitslohn? MfG

Antwort
von EddyFreitag, 19

Hallo. In jedem Fall werden Lohnersatzleistung niemals von einer anderen Lohnersatzleistung berechnet. Die Grundlage einer Berrechnung ist immer versicherungspflichtiges Arbeitsentgelt.

Antwort
von Vollvolka, 27

Melde dich ganz einfach beim service Dienst der DRV telefonisch

Die Nummer steht fast auf jedem wisch der per post kommt .

Deine Kunden Nummer und die Fall Nummer auch unser Zeichen genannt dabei zur Hand und da wird ihnen geholfen .

Dürfte echt kein Problem sein ! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten