Frage von dirke368, 49

Hallo, Wie bekommt man Ich-süchtige Menschen dazu, Meinungen Anderer zu akzeptieren bzw. anzunehmen?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Partnerschaft, 8

Einen Kampf gegen Windmühlen hat noch niemand siegreich bestanden und ergo um das nun auf deine Frage zu den ich süchtigen respektive ich bezogenen Menschen umzumünzen, der sinnvollste und auch einzig erfolgversprechende Weg besteht darin, diese Menschen im Wissen um ihre Eigenart so zu nehmen wie sie sind. Das verlangt zwar eine gesunde Dosis an Gelassenheit und auch Nervenstärke, es erspart dir aber im Gegenzug auch einen unnötigen Stress.


Antwort
von landregen, 31

Verzichte auf die eigene Ich-Sucht und akzeptiere, dass andere sind, wie sie sind. ;-)

Im Ernst, andere sind nicht dazu geboren, so zu sein, wie wir sie haben möchten. Man kann andere nicht ändern und sollte sich auch nicht anmaßen, es zu versuchen oder zu wollen. Man kann sich nur selbst überlegen, wie man sein Sozialleben mit seinen Mitmenschen-so-wie-sie-sind gestaltet. Man kann eigene Wünsche anmelden. Man kann sich zurückziehen / auf Distanz gehen. Das war's dann aber auch schon.


Antwort
von lindgren, 29

Gar nicht!

Wir haben in meiner Verwandtschaft auch so eine Person. Mittlerweile ist diese Person schon über 80 und es wird im Alter noch schlimmer.

Am besten einen großen Bogen um solche Menschen machen.

Kommentar von Noctisrules ,

Das muss man garnicht, denn solche Menschen machen auch einen Bogen um dich;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten