Frage von Sontra, 36

Hallo, wie bekomme ich ein grünes Kennzeichen für meinen Schlepper wenn ich nur Wald habe und kein Land?

Antwort
von wuerfli, 23

Das grüne Kennzeichen gilt für Land- und Forstwirtschaft.

Ich hab selbst einen Traktor mit grünem Kennzeichen. Hab dafür ledglich ein Gewerbe für Land- und Forstwirtschaft angemeldet (kostet bei uns 20 Euro). Erzählt hab ich denen, daß ich den Traktor brauche, um Brennholz aus dem Wald zu holen um es zu verkaufen, was theoretisch ja auch stimmt.

Ich kenne einige, die ein grünes Nummernschild haben wegen Nebenerwerbslandwirtschaft. Geht natürlich auch für Forstwirtschaft.

Antwort
von derhandkuss, 22

Wichtig ist, dass Du die Forstwirtschaft im Vollerwerb betreibst! Betriebe im Nebenerwerb erhalten bei ihren Zugmaschinen keine Steuervergünstigung, also kein grünes Kennzeichen!

Antwort
von macqueline, 29

Eine Wiese pachten oder kaufen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten