Frage von niewiedertipico, 14

Hallo, wer kann mir sagen woraus sich hier der Hebelarm für die Streckenlast q ergibt, wenn ich um den Pkt. 2 drehe. ?

Antwort
von Jackie251, 12

Die Steckenlast wird zur Resultierenden zusammengefasst = q x (a+b)
Der Abstand der Resultierenden zum Punkt 2 entspricht der halben Länge der Steckenlast plus dem Abstand des Anfangs der Streckenlast zum Punkt 2.
Also = (a+b)/2+b

Antwort
von niewiedertipico, 6

vielen dank für die antwort, ich habe das mal jetzt so probiert allerdings stimmen die vorzeichen noch nicht. wo liegt mein fehler ???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community