Frage von Alf1a, 48

hallo wer kann mir helfen Wie ist die Lösung 98-28x+2x²?

Antwort
von TheHarshHeretic, 13

Das ist jetzt aber schon eine Gleichung oder? Stand davor f (x) oder so? Weil ansonsten ist dies ein Term, also mathematischer Ausdruck und weiß nicht was gelöst werden soll. Ich gehe mal davon aus, dass dies eine quadratische Gleichung ist f(x) = 2x^2 +28x -98 Ich löse mal mit der PQ-Variante. Hierzu teilen wir die Gleichung durch 2 um die Zahl vor dem x^2 zu eliminieren -> f(x) x^2 + 14x - 49 Nun können wir die PQ-Formel anwenden -(14/2) +- Wurzel aus (14/2)^2 + 49 Es kommt raus x1 = 2,899 und x2 = -16,899

Kommentar von Zwieferl ,

Vorzeichenfehler!

Die Lösung ist 7.

Kommentar von TheHarshHeretic ,

Wo ist denn der Vorzeichenfehler?

Antwort
von Trumback, 23

tipp , da es mit variablen ist kann man es schwer im taschenrechner machen , ich empfehle dir die app "photomath" da kannste die aufgabe scannen und dir wird die lösung gezeigt. man kann diesen nur vereinfachen wodurch man auf 

2(7-x)²
 kommen würde

Antwort
von FuHuFu, 6

Du kannst den Term vereinfachen, indem Du 2 ausklammerst und eine binomische Formel anwendest

Antwort
von quwer, 25

Das ist erstmal nur ein Term. es fehlt das = Zeichen und ein Gegenwert, wie 0 zur Lösungsfindung.

Wenn die die 2 DInge gefunden hast benutzt du zum lösen die Mitternachtsformel/abc-Formel oder du kürzt die 2 vorm x^2 weg und benutzt pq-Formel.

Antwort
von Michak231, 22
Antwort
von Trumback, 14

bratkartoffel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten