Frage von Sean535, 49

Hallo, wenn mann 1 Monat 600kcal zu sich nimmt und danach 1500kcal zu sich nimmt und nebenbei Sport zu treibt nimmt mann dann zu bzw bekommt man Jojo Effekt?

Antwort
von Hammingdon, 25

Würd eher sagen du wirst etwas dünn wenn du nur 600 kcal im Monat konsumierst.

Antwort
von Novos, 19

Wenn er durch den Sport die überschüssigen Kcal (über 600) abbaut , ja.

Antwort
von Hamsterking, 12

Du hast den Jojo-Effekt tritt nur auf, wenn du deinen Körper unter Stress setzt, weil du zu wenig isst (z.B. durch Diäten) und dann wieder normal isst oder deine Kalorienzufuhr wieder erhöhst, weil du das auf Dauer gesundheitlich nicht durchhalten kannst.

Abnehmen erreicht man durch einen Kaloriendefizit, was bedeutet, dass du am Tagesende mehr verbrennst als du zuführst. Dabei ist es aber nicht entscheidend wie viel Kalorien du einnimmst. Nimmst du 3000kcal, aber verbrennst 3100kcal, dann nimmst du trotzdem ab. 

Was ich dir raten kann sind folgende Dinge. Ernähre dich gesund indem du auf Zucker, Fast Food, Tiefkühlsachen, Energy-Drinks, Cola und sowas verzichtest (oder sehr stark reduzierst). Das Essen sollte mehr Gemüse und Obst enthalten als irgendwelche Schweinsbraten mit Fertigsoßen. 

Eine Diät ist keine gesunde Lösung. Bodybuilder nutzen Diäten, um ihre Muskeln zu definieren, jedoch spielen sie mit ihrer Gesundheit. Eine Diät ist fast immer mit dem Jojo-Effekt zu verbinden, weil wenn du wieder normal isst, du auch wieder normal zunimmst. 

Heißt im Klartext also: Keine Diäten, sondern eine ganze Essen- und Lebensumstellung ist hier angebracht. 

Antwort
von Mikromenzer, 23

Nein, das ist quatsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community