Frage von bijiapeme, 42

hallo wenn man einen Antrag auf Hartz 4 machen will muß man doch nur den Personal Ausweis mitnehmen oder?

Antwort
von isomatte, 10

Ein gültiger Ausweis / Pass reicht erst einmal aus,dann werden deine Daten erfasst und das Datum deiner Vorstellung aufgenommen,dann bekommst du in der Regel einen Antrag inkl.dazugehöriger Anlagen und ggf.gleich einen Termin wann du das ganze dann persönlich bei einem Berater abgeben musst,da sind dann noch weitere Nachweise notwendig !

Im Internet kannst du dir den Hauptantrag auf das ALG - 2 suchen und ausdrucken,da weißt du was dann auf dich zukommt.

Je nach dem welche Angaben du im Antrag machst,wird sich ergeben welche Anlagen und Nachweise du zusätzlich auszufüllen hast und zu erbringen hast,die dementsprechenden Anlagen findest du auch im Internet und kannst sie dann ausdrucken.

Antwort
von Indivia, 7

Mit einem gültigen Ausweis wirst du aufgenommen und bekommst das Formuular ausgestellt, damit alg2 nachher berechnet wird und sie wissen ob es dir wirklich zusteht brauchen sie ein bisschen mehr, wie zb:

- Kontoauszüge

-sämtliche Kontonr etc

- Mietvertrag etc

-Schreiben der kindergeldkassen

-Arbeitsvertrag ( vorausgesetzt man hat einen ) usw

- evtl. Abrechnungen der letzten Monate vom ag

-schreiben über Unterhalt/UVG

Antwort
von nooppower15, 26

Joa und halt dein Vermögen offenlegen,vom Kontoauszug bis zum Grundstück. Sozusagen Hosen erstmal runter^^

Kommentar von bijiapeme ,

haha

Kommentar von poppedelfoppe ,

und ihr deutschen seid so blöd und macht das auch noch alles ,ganz ehrlich ihr tut mir leid was ihr alles machen müsst nur um an hartz 4 zu kommen ,ich würd freiwillig auswandern oder unter der brücke schlafen als mich so entblößen zu müssen für ein paar dämlichen hundert euros

Kommentar von nooppower15 ,

joa oder einfach arbeiten, ich hab gehört das auch eine gute Chance um an Kohle zu kommen

Kommentar von Indivia ,

Weißt du eigentlich wem alles alg2 zusteht? Hast du evtl. schon mal was von ergänzendem alg2 gehört?

"
Um einen ALG II-Anspruch zu besitzen, brauchen Sie nicht arbeitslos zu
sein. Wenn Sie mit Ihrer Familie insgesamt unter den Bedarfssätzen
liegen, erhalten Sie ergänzend zu Ihrem Lohn oder Gehalt ALG II. Welche
Bedarfssätze Ihnen und Ihrer Familie zustehen können Sie auf der
Homepage der Bundesagentur für Arbeit () erfahren." ("quelle: http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/53659697c60ab9202.php)

Auch gibt es Menschen die aus gesundheitlichen Gründen erst einmal alg 2 bekommen ,da sie arbeitsunfähig sind, kein Anrecht ( mehr) auf krankengeld haben,aber nciht direkt in die GruSi abgeschoben werden.

Kommentar von blubbwi ,

@poppedelfoppe Wie bist du denn unterwegs? Hartz4 heißt du lebst von dem geld von Millionen deutschen Staatsangehörigen die jeden tag arbeiten gehen. Meinst du nicht es ist im öffentlichen Interesse das der hartz4-empfänger das auch zu recht bekommt das geld? Das soll nachgewiesen werden. So einfach ist das.

Kommentar von Indivia ,

Dir ist schon klar, das die Ämter heute oft untereinander vernetzt sind und sie so dein einkommen zb beim Finanzamt nachschauen können oder auch in dein Konto schauen dürfen ?  Googel mal Jobcenter betrogen udn wieviele verurteilt wurden.

Und weist du was man meist zum auswandern braucht? geld!!

Kommentar von ElTorrito ,

So lustig wie viele leute null ahnung haben...

Antwort
von kris69, 28

auf jede fall

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten