hallo, wenn in einem Arbeitsvertrag Pauschale Vergütung zB 2000€ Steht wird es als Gehalt gezahlt, also egal wie viel ich arbeite 20 oder 40h?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt drauf an, wie das da steht (etwas mehr Info wäre nicht schlecht). Normalerweise steht die Wochenarbeitszeit auch immer mit in den Verträgen.

Es sollte normalerweise auch angegeben sein, wie mit Überstunden umgegangen wird, ob die quasi im "Preis" mit drin sind, ob sie ausbezahlt, oder abgefeiert werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Regelarbeitszeit sollte schon drin stehen.Es gibt Reglungen für Angestellte, da ist dann ein Kontingent für Überstunden eingeschlossen. Das ist aber auch begrenzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?